Wichtig! puff neu entwickeln! Wer ist dabei?

Hi leute
Also da mal gerade alle am braten sind, ha ich mir gedacht das ich mich auch dran machen könnte nen pott mal mindestens versuchen zu entwickeln! Produktion wäre im fall kein Problem, da könnte ich meinen bruder anhaun der kennt sich da gut aus und hat gute Verbindungen ins ausland wo man eventuell die pötte professionell braten lassen könnte!
Jetzt bräuchte ich nurn paar leute die sich in sachen pott bauen gut auskennen und auch die lust haben so etwas zu machen! Alleine fang ich nähmlich damit nicht an, das ist einfach zu viel arbeit und ich schaff das selber eigentlich gar nicht!
Also wer wär dabei? Wär doch ne tolle sache oder?

Du willst ohne wirklich Ahnung zu haben ne Eier legende Wollmilchsau bauen?

Viel Erfolg!

Wenn dich die Realität eingeholt hat meld dich mal im Germanscooterforum an und guck die diversen Auspufftopics durch. Kannst ja den Leuten da mal anbieten deine Verbindungen spielen zu lassen.

@scooterix. Hättest du vielleicht ne Adresse für mich in China?
Wäre mal ne interesante sache.

Also ich muss deinen Idealismus schon bewundern Racer, bin zwar auch geneigt mich der Meinung einiger (oder eines?) Forumbekannten Miesepeters anzuschließen weil es einfach ein Riesenakt ist einen neuen Auspuff zu entwickeln und die andern (GSF, Herstellerfirmen) ja auch nicht blöd sind…

Was die Realisation angeht weiß ich jetzt auch gar nicht wie ich dazu beitragen könnte, du bekommst aber von mir trotzdem 2 erhobene Daumen für dein Vorhaben, bin ja mal gespannt ob wir noch von dir hören-

Gruß Bene

@pisaveruracher: na endlich! Haste E-mail dann schick ich dir ma en paar überlegungen von mir!

Ach ja hab mir inzwischen schon ein paar überlegungen gemacht! Stell mal heute nachmittag bilder rein!
ps: Könnte ich den bauch eines scooterauspuffes nehmen? er hat 120mm durchmesser? Ich hätte mir nur gedacht das man mal das versuchen könnte, dann bräuchte man nur mehr den vorderen teil zu konstruieren! Ach ja am nachmittag schick ich euch ma bilder vom bauch und ma genauere daten der kammern usw!
mfg

Simon

Original von FROGER79: servus schau mal bei worb5 rein die geben eine Anleitung mit dem dementsprechenden Formeln für einen Auspuff, die bauen ihn erst aus pappe nach um dann das original in kleinen Blechabwicklungen nachzubauen und zu schweißen

nicht das genau das auf der gleichen Seite gerademal 7 Posts über dir schonmal alles steht… [:D]

WEITERMACHEN…

hmm, sagen wirs so, länge insgesammt sollte mind. 1m sein, sonst kommt unter garantie nix brauchbares raus, übernimm doch einfach mal ein paar Daten, z.B. von Melkfetts Auspufftheorie. Und den Enddämpfer kannst du wahrscheinlich auch kicken, was hat der denn für ein Lochrohrdurchmesser? Bedenk mal, das da etwas arg mehr an Gas durchmuss als bei nem Fuffie…

dass hier nicht genörgelt, sondern besser konstruktiv kritisiert werden sollte, dem schliesse ich mich an.
auf jeden fall kann ich zu dem thema „zweitakt-motoren-tuning“ von christian rieck empfehlen!
PXracer, wo kommst du eigentlich her?
wenn das in der nähe ruhrgebiet sein sollte, wäre ich auch interessiert…:slight_smile:

Ach so, so sieht die WM Brille aus und ist bereits 490.000 mal verkauft. Also wenn Ihr welche haben wollt, schreibt mir. kosten 9,90 das Stk.

Sagen wir mal so, einen Neuen zu Entwickeln der was bringt
ist schon eine feine Sache. Die Entwicklung der Anlagen ist halt
ins Stocken gekommen als die durchschnittliche Leistung,z.B.
im 200er Sektor zwischen 14 und 20 PS lag. Mittlerweile
gibt es so viele Tuningneuheiten die noch nicht in die Anlagen
eingeflossen sind, da meist die Abwicklungen kopiert werden
und somit auf dem alten Stand bleiben. Wenn man mal in anderen
Foren liest, gibt es schon Neuentwicklungen die wesentlich
mehr bringen als die auf dem Markt erhältlichen. Wenn man
einen dickeren Konus verbaut, verbessert sich die Karakteristik
des Motors ungemein, leider setzt man dadurch eher auf, der
Hauptständer passt nicht mehr oder das Ersatzrad macht
Probleme. Genauso kann man mit den unterschiedlichen Längen
des Krümmers spielen, doch leider ist die Formbarkeit der
Anlagen ein Problem, da unter dem Karren nicht so das top
Platzangebot herrscht. Somit ist es nicht einfach die Perfekte
Anlage zu bauen, aber machbar ist es schon. Wenn man
die Perfekte will, muss sie für jedes Motorsetup konstruiert
werden, ansonsten gibt es nur die Goldene Mitte.

hatte mir um die sache auch mal gedanken gemacht und vor zeiten ein wenig geforscht.

  • es ist unmöglich (nicht nur schwer) einen puff zu bauen, der sowohl leistungsteigerung, als auch brauchbarkeit über ein größeres drehzahlband bietet. je höher die leistungssteigerung umso schmaler das band und umgekehrt.
  • was herauskommt, ist immer ein kompromiss zwischen drehzahlband und leistung.
  • bei vespen kommt das problem hinzu, dass man nach berechung eines theoretisch optimalen auspuff noch das teil irgendwo zwischen seitenbacke motor und sonswohin zwicken muss. also sind nicht ganz banale berechnungen der abwicklungen vonnöten. (jeder der mal einen metallberuf gelernt hat, kennt die allseits beliebte „abwicklung eines hosenrohrs“. die nummer im aufwand mal vier…)
  • zum berechnen der resonanzkammer, gibt es software, da kommen dann solche teile raus wie auf dem bild unten. die sind dann grundlage für eine konstruktion eines in die vespa passende puffs .

also ich wär dabei…

Hey jetzt macht den armen jungen mal nicht so fertig mit eurem pessimismus… Jeder hat irgendwann mal klein angefangen und aus den verrücktesten ideen und utopischsten visionen sind irgendwann mal große und gute sachen geworden. Also warum nicht lieber konstruktive beiträge schreiben und jemandem der sich was vorgenommen hat zu helfen anstatt immer nur zu nörgeln??? [:rolleyes:]

hi, laso hab mich jetzt ma noch ein bisschen herumgestöbert! hab noch so einige interessante sachen gefunden!
@pisaverursacher: Du bist jetzt dabei oder?

Ob ich sinnvolle Beiträge hab oder nicht sei mal dahingestellt, ich helf wo ich kann aber klar sag ich auch mal sachen die vll nicht so zum thema passen, aber das ist ja nicht deine Aufgabe das zu beurteilen. Mich regts nur auf wenn einer ne Idee hat, und die gleich von en paar leuten im keim erstickt wird, so auf die „das wird doch eh nix…“ Art. Sinnvoller wärs da zu helfen. Und dann lad die doch bissl experimentieren, des kann ja nicht schaden! Aber gleich alles schlechtzureden, und deine so aussagen wie „hast du drogen genommen…“ kann ich einfach gar nicht ab!

Na weil du es bist wiederhole ich mich gerne:

Wenn der mir aussagefähige Bilder zeigt und Rechnungen über
sein Vorhaben zeigt - gut-

Aber mit seinem Spalterauspuffkonus kann ich nicht ab

Was macht er denn wenn er es schaffen sollte nen Krümmer hinzuschweissen und ne Halterung und nen LEISEN Dämpfer zu bauen und das ganze an seinen Roller sogar montiert bekommt ?

Und dann stellt er fest das der Bock schlechter geht als mit original auspuff. Was dann ??? Alle Schweissnähte nochmal auf flexen und neu zusammenschweissen und danach nochmal und nochmal bis der Auspuff mehr aus Schweissdraht besteht als aus Blech

Das meinte ich nur
Erst Theorie klären und Rechnen und dann bauen

Kann mich Bug nur anschließen. Es gibt diverse Auspufftopics im GSF und mit Deinem Wunsch nach einem Auspuff, der über das gesamte Drehzahlband gute Leistung abgibt bist Du nicht der erste.

Ich glaube, da nimmst Du Dir ein bischen zuviel vor, denn so einfach mal was zusammenbraten langt eben nicht.

Realistisch ist es schon aber erst denken und rechnen und dann braten…

Won Schlosser hinpisst, wachsen drei Elektriker!

Also, du musst einfach über www.Madeinchina.com gehen, und da findest du ne ganze Menge Firmen. Musst natürlich nach den entsprechenden Propukten suchen und einige anschreiben. Dauert was bis die sich melden, aber idr. tun das 40% aller.

Gruß

Andre

also mal update:
hab ma ein bisschen weiter gedacht:
pic:

is das wasa oder eher nicht?

nich wirklich, nur zu Besuch…

zuhause bin ich hier

oder alternativ in Karlsruhe [;)]