Wer kommt denn hier aus Köln?

Hallo zusammen,

gibt es hier vielleicht einen Kölner, der mir mal mit meinem Dragster helfen kann. Ich bräuchte da mal einen erfahrenen Scooterfahrer. Mein Händler ist nicht in der Lage das Ding einzustellen.

Hallo Raweko,
Du solltest mal deinen Zug der Ölpumpe kontrollieren. Zumindest bei den Runner ist dieser Zug manchmal schlecht verlegt. Bei mir war es auf jeden Fall so. Der Zug sprang immer aus der Einstellschraube, die in das Gehäuse zur Ölpumpe geht, heraus. Dadurch hat der Motor im Teillastbereich viel zuviel Öl bekommen und die Kerze war dann auch ölig.
Gruß Hubi

@ Scooterking

Danke für die Tips, werde ich ausprobieren und ggfls. auf Dich zurückkommen.

Hallo @raweko,
hier mein zweiter Versuch: Falls Du Lust und Zeit haben solltest, komm doch am Mittwoch um 9:30 zum Burgerking, Verteilerkreis Köln-Süd, wir treffen uns dort wieder um ein Biker & Scooterist- Treffen am Tanzbrunnen zu besuchen.
Gruß
Scooterking

Hallo @Scooterking

Zunächst etwas zu meinem Scooter: Dragster 180 mit Malossi Vario, Malossi Kupplungsfedern blau, Polini Membran, Malossi Luftfilter für Airbox.
Mit dem Originalvergaser läuft das Ding im unteren Drehzahlbereich mächtig unrund. Bei Vollgas ist alles o.k.
Da die Zündkerze ziemlich ölig war, habe ich die Ölpumpe mal so eingestellt, wie sie eigentlich sein soll - stand ab Werk ein wenig zu „gut“.
In den nächsten Tagen wollte ich mir noch den Malossi-Kopf montieren.

Was bringt mir bei diesem Tuninggrad denn noch ein 25er Vergaser und geht damit das blöde Halbgasruckeln weg? Im Stadtverkehr immer nur Vollgas fahren ist auf Dauer ein bischen stressig.

Kennst Du in Köln vielleicht eine Werkstatt, die einen Scooter vernünftig einstellen kann.

Hallo,
ja, gibt es, was ist Dein Problem?
Scooterking
Stefan us Kölle

Hallo,
es gibt in Köln meines Wissens kein Händler mit richtigem Plan von den Scootern!
Vielleicht liegt es ja garnicht an der Pumpe!? Hast Du bereits mal an die Leerlaufgemischregulierschraube oder an der Schiebernadel gedacht? KÖNNTE auch daran liegen, dass im „unteren Bereich“ der Vergaser zu fett eingestellt ist.
Dreh doch mal diese Schraube eine halbe Umdr. magerer, dann eine dreiviertel. Evtl. die Nadel könntest Du dann auch mal eine Kerbe tiefer hängen. Halt mal was herumprobieren. Luftfilterelement sauber? Memrane OK? Falls alles nicht hilft, melde Dich mal, habe da noch meinen orig. Vergaser, könntest Du mal zur Fehlereingrenzung verbauen.
Gruß
Scooterking