Wer hat eine Betriebserlaubniss und wer einen Brief

Hallo, welche Vespas haben denn eine Betriebserlaubniss und welche einen Brief. Richtet sich das nach dem Hubraum oder nach dem Bj…??
Ich fragen, weil ich am überlegen bin, ob ich für meine Px 80 einen Brief bekomme wenn ich den 125er zylinder eintragen lasse und sie dann anmelde

ich hoffe ihr könnt mir helfen

mfg hannes

du die fahrezeuge unter bzw bis 125ccm hubraum haben eine betriebserlaubnis alles darüber zb 126ccm einen brief
leistungs unabhängig

gruss klaus

vespa for ever und alles wird gut !!!

ps. schon den tages smilie gesetzt unter http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15753

eine px 125, deren Papiere vor Februar 96 erstellt wurden, hat einen Brief. wenn der Roller zu lange abgemeldet wird und danach neue Papiere benötigt werden, dann gibts ne BE.

Problematisch wirs zum Beispiel für Besitzer einer Honda Dax 70,

(70cm³ aber weniger als 80Km/h)

solange die alte Papiere hat steht da drin Krad oder Krad mit LB

wenn die länger als 18 Monate abgemeldet wird…steht in der neuen BE: LEICHTKRAFTRAD die Folge ist eine fast zehnmal teurere Versicherungseinstufung für ein und dasselbe Fahrzeug.

Rita

hesit das jetzt das ein px bj 95 mit 125 cmm eien brief hat ?
dachte das wurde alles dan geändert oder etwa nicht

gruss klaus

vespa for ever und alles wird gut !!!

ps. schon den tages smilie gesetzt unter http://forum.sip-scootershop.com/de/thread.php?id=15753

nein, Du bekommst keinen Brief, sondern eine neue Betriebserlaubnis.

bis Februar 96 lag die Grenze bei 80cm³ und 80km/h

sowie eines von beiden überschritten wurde = Brief

seit 96 ist die Grenze 125cm³ und 11KW

Rita