Welle lest sich schwer dehen nach einbau ?

Hi
Ich habe gerade meine Kurbelwelle eingebaut (lager wahren neu welle ins eisfach gelegt und lager erhietzt) und als ich alles zusammen hatte (gleichmäsieg angezogen)lies sie sich irgenwie schwehr drehen ??? habe schon mehrmals von beiden seiten draufgehaun mit gummi hammer aber tut sich nix WAS TUN ?

hau leicht auf die kubellwelle von beidne seiten dann geht das so mahc ich das auc immer dauert etwas

da bin ich selber meinung

Hast du den das Ganze mit erwärmen und im Eisfach abkühlen usw. gemacht, oder alles bei Zimmertemperatur zusammen gebaut?

 

Sven

 

[quote user=„ppetersen“]Hast du den das Ganze mit erwärmen und im Eisfach abkühlen usw. gemacht, oder alles bei Zimmertemperatur zusammen gebaut?[/quote]

lesen?
[quote user=„Nokost“]Hi
Ich habe gerade meine Kurbelwelle eingebaut
(lager wahren neu welle ins eisfach gelegt und lager erhitzt)[/quote]




@mrbreakernr1
wer ne welle ohne gummihammer einbaut is selber schuld xD

STOOOOOOOOOOOOOOOOOOOP!!! Nimm sicherheitshalber nen Gummihammer, schraub ne Mutter auf beide Seiten und hau gleichmäßig einmal links einmal rechts und dann schau ob se sich drehen lässt.

Gruß

Mario

ja ich würde ma sagen bring es zu einem fachman

Das sich die Kurbelwelle nach dem Einbau schwer drehen lässt ist im Prinzip ganz normal… Sprich du musst sie nach dem Einbau noch Wuchten, was du ja schon durch das drauf hauen mit dem hammer getan hast! Dreh am besten vor dem drauf hauen eine Mutter drauf damit du das Gewinde nicht schädigst!
Und wie du es schon gemacht hast bei seitig leicht draufklopfen…



Gruß