Welches Kaltmetall nutzt ihr ???

Mahlzeit zusammen

 

Wie die überschrift schon sagt , will ich wissen welches Kaltmetall hier nutzt und zwar :

 

Für was habt ihr es genutzt ???

Verarbeitung ???

Gut Haltbar bzw. Gutes Kaltmetall ???

 

Nutzte immer das Kaltmetall (Flüssigerform , 2K) von GS-Industrie ...Nutze es immer für überströmer auffüllen,Kolben ausfüllen,KW gehäuse , gaser  usw ...Preis kann ich nix zusagen da es bei uns auf der Arbeit rum lag [:D] [:D] , verarbeitet musste sehr schnell passieren wurde innerhalb von 1 min schon langsam hart vor der verarbeitung natürlich entfettet und aufgeraut bzw. große dinge vorher löcher gebohrt für ne gut verbindung herzustellen ....

 

Gruß Lukas

 

 

 

 

habe 2 mal kaltmetall knetmasse benutzt, aber nur um große überflüssige kanäle zu schließen, wo das metall sowieso nicht rausrutschen kann ,wenn es sich mal löst

halte  nicht soviel davon,marke weiß ich jetzt nicht

für feinere sachen, nehme ich auch den 2k flüssigmetallkleber ,oder einen anderen benzinbeständigen kleber

obwohl ich hier auch auf lange sicht ,nicht 100% von überzeugt bin

da liegt es viel an der vorarbeit und temperatur und marke

am besten war bis jetzt ,das vom loctite

aber am allerbesten........ ist schweißen[:D]

alu repair stick

um einen Riss in nem Motor zu schließen

 

obs hälft... kann ich noch nicht ganu sagen

aber ich denke schon! ist hitzebeständig bis 200°

Is dat so ne Knettmasse ???

 

Wenn ja von denn dingern halte ich nix ...Hatte damit mal 2 stellen am Block mit gemacht und löste sich nach paar fahrten ...Das 2K bzw. Flüssigmetall kommt da besser in jeder spalte und hält 100 mal besser

 

Ja auch ich habe vorher entfettet usw , is einfach abgefallen der mist ....Meins war von louis oder so

Alulot is der neuste hit und lässt sich super Verarbeiten ...

...Leider nich ganz billig....