Welches Getriebeöl für Schaltroller?

Hallo zusammen!

Gemäss Angaben von SIP soll für alle Schaltroller ein Getriebeöl mit der Viskosität SAE 30 verwendet werden, z.B. "SIP Formula SAE 30".
Das SAE 90 - Getriebeöl wird hingegen für alle Automatik-Roller (Variomatic) empfohlen.

In der Betriebsanleitung zu meiner PX125, Modelljahr 2011 steht jedoch: SAE 80W-90 (z.B. "AGIP GEAR 80W-90")verwenden!

Da ein 30er Öl wesentlich dünnflüssiger ist als ein 90er, kann es wohl kaum egal sein welches man nimmt. Was meint denn die Kupplung dazu?
Welches Öl ist denn nun das richtige?

Da hat PK Opa recht SAE 30 fahren meine alle mit egal ob mit Cosa Kupplung oder alter .

[quote user="Olli"]

Moin,

ich knatter auch mit einer 2011er durch die Gegend und hab mal das SAE30 reingetan....

nicht gut......macht viel mehr Krach im Getriebe.....also 30 raus 80 rein und alles ist wieder in Ordnung....

Gruss von der Küste

[/quote]

Da das linksseitige Kurbelwellenlager vom Getriebeöl mitgeschmiert wird,muss ein leichtes Öl verwendet werden.

 

Moin,

ich knatter auch mit einer 2011er durch die Gegend und hab mal das SAE30 reingetan....

nicht gut......macht viel mehr Krach im Getriebe.....also 30 raus 80 rein und alles ist wieder in Ordnung....

Gruss von der Küste

Immer SAE-30

zB.