Welches Fett für Schmierölpumpe?

Hallo Leute,

in meiner Reparaturanweisung steht, man soll ein "Spezialfett" zur Schmierung des Ritzels der Ölpumpe verwenden.

-

Ist da das kleine Antriebsritzel gemeint, das von unten aus dem Getriebe kommt und dann unten im Getriebe "Spezialfett" braucht?

-

Oder in der Vergaserwanne das große Zahnrad der Ölpumpe selbst (ich hätte da normales Merzweckfett vermutet, wird dort ja nicht so heiss ...).

-

Wenn "Spezialfett" welches Fett kann ich verwenden, wo kann ich das kaufen?

Was muss alles gefettet werden, bzw. wie viel Fett muss da drauf?

-

Danke für die Antworten im vorraus, Gruß, Holger.

Ich hab nach 40000 km die Ölpumpe rausgeworfen und die bis dato nie gefettet.Wofür auch, ist doch fett genug.[:)]

ganz einfaches fett würde ich nehmen

Salut

Für das Ölpumpenritzel in der Vergaserwanne nehme ich ganz normales. Aber natürlich wird es da auch etwas warm, alternativ kannst Du Kupferfett nehmen, das rötliche. Dieses ist nicht Hitzeempfindlich.

Aber normales sollte es auch tun. Meine Vespen jedenfalls laufen mit "normalem".

Gruss Marc