Welcher Zylinder und Lackierfragen

Moin Leute, als allererstes bitte ich meine Fragen zu entschuldigen, bin ein Neuling in Sachen Vespa.

  1. Frage:
    Ich habe jetzt schon länger die Suche genutzt , um zu erfahren, welchen neuen Zylinder ich mir leisten soll. Meine 50n Special hatte bis jetzt einen 75 DR drauf, den bekommt aber ein Freund, da ich ein bisschen mehr Power haben will. Ich möchte aber ganz gerne meinen 16.16 Vergaser behalten, weils mir sonst auf Anhieb zu teuer wird.
    Ich habe in der Suche immer nur den Vergleich zwischen dem DR und dem Polini gefunden.
    Ich interessiere mich lieber für den DR 75 F1 mit 10 Überströmern, einen Pinasco 75 oder 75 Polini (sollte so maximal 100 Euro kosten)

Was würdet ihr mir empfehlen, oder brauche ich für diese Zylinder einen größeren Vergaser?
Würde halt gern was mit Power haben, der auch mit zwei Leuten auf der kleinen nicht überfordert ist.

  1. Frage:

Ich würde meine Kleine auch gerne neu Lackieren, da die Farbe nicht so der Hit ist. Was muss ich dabei beachten, welchen LAck muss ich nehmen, mit wieviel Lack und Klarlack muss ich rechnen und wie geht man am besten vor. Habe beim Freund nen Kompressor und ne Lackierpistole, also keine Dosen!

Vielen Dank für Antworten und viele Grüße aus dem hohen Norden

Jo beim DR F1 reicht der 16er Gaser musst nur die Haubtdüse anpassen, ich denke irgendwas zwischen 70 und 80 sollte passen, musst Du mal durchprobien.

Guck sonst mal auf diese Seite!

Also zum lackieren kann ich dir soviel sagen: Die Vorarbeit ist sehr wichtig! Wenn der Rahmen sehr rostet, dann geht an strahlen nichts dran vorbei, dann gut abschleifen da durchs strahlen ´die oberfläche sehr rauh wird! Danach eben ausbeulen, spachteln, füllern und beim lackieren eben grundieren, den lack und dann noch klarlack verwenden! Aber wenn du sowas noch nie gemacht hast dann würde ich evtl. einen fachmann suchen der es dir auch unter der hand macht [:)]

Moin, wohne in WInterhude, bist du auch Hamburger??

Ne andere Primär soll so oder so rein, dachte an ne 3,72 Primär, da der Roller schon bei dem 75 DR bei 60 Sachen schon recht hoch dreht. In Verbindung damit wird der Motor dann neu überholt. (Habe dank diesem Forum ne Klasse Anleitung für gefunden, recht vielen DAnk, damit werde ich es wohl hinbekommen)
ABer müsste ich für nen 100 ccm Zylinder nicht auch noch den Vergaser wechseln? AUsserdem ist mr das mit der Rennaufsicht zu heikel! Bei nem 75ccm werden die schon nichts merken, aber 100 ccm ist schon ne andere Klasse (ist Gefühlssache)
Den 75 ccm DR werde ich gut los, dass ich mir einen der oben genannten ohne Probleme gönnen kann. Also was sagt ihr

Der kann aber auch mit nem 16.16 Vergaser gefahren werden, oder?
Da ich häufiger zu zweit unterwegs bin und ich mehr wert auf Beschleunigung lege (65 bis 70 km/h reichen mir aus), denke ich, ich werde zu ner 3,72 Primär tendieren.

Da sag ich doch mal Moin Moin aus Hamburg! [:dance2:]

Also, zu dem DR F1 kann ich dir sagen das Du auch ne andere Primär bräuchtest sonst kannst es haben da der sich tot rennt, das hatte ich nämlich ;D
Da Du ja eh nen 75er fährst würde ich Dir also raten erstmal den Satz zu behalten und noch etwas Kohle sparen und
wenn dann genug hast gleich auf 100ccm umrüsten.
Denn so große unterschiede gibt es in der 75er klasse auch nicht, heißt Du wirst keinen großen Sprünge machen wenn Du nicht auch was an der Übersetzung machst
Wo wohnst Du denn in HH?

Jo Du komm auch aus Hamburg, genauer HH Bergedorf!
Also wenn du ne eh ne andere Primär verbaust dann kannst Du den DR 75cmm F1 guten Gewissens vebauen würde dir evtl. sogar zu einer 3.00 Primär raten.

Ich glaube das Sandstrahlen kann ich sparen, da die 50n keinerlei Roststellen aufweist. Kann ich dann also gleich loslegen, d.h. schleifen, lackieren, dann klarlack drüber?
Wollte ich auf jedenfall selber versuchen ,damit ich mal damit anfange und Erfahrungen sammle.