Welcher Vergaser für 125 PX?

Hi also hab in ein Px 80 Chasse mit getrennt Schmierung
einen 125 Motor ohne getrennt Schmierung eingebaut.
Nun würde ich gerne noch etwas die Leistung erhöhen, aber so das es nicht weiter auffällt, hatte dabei an einen 24Si Vergaser gedacht momentan hab ich nen orig. 20 drin.

Nun zu meiner Frage was bringt mir das an Leistungszuwachs?
Brauche ich zusätzliche Änderungen, Luftfilter oder Benzin oder ansaugstutzen?
Hat jemand ne bessere Idee?

Achso nochwas wenn ich Vollgas gebe das Gas loslasse und wieder Gas gebe stockt der Motor kurz ist das ne einstellungs sache der vergaser düsen?

thx für tipps

@nic: er meint mit Zylinderhochsetzen, den Zylinder durch eine dickere Fussdichtung zu versetzen…

Aber ich denke beim 125er ist da nicht viel zu holen!!!

Der einfachste Weg für Dich ist das „Stecktuning“, also einfach einen größeren Zylinder raufstecken und fertig!

Bau Dir doch einen 177er Polini oder 166er Malossi ein. Der ist auch nicht viel auffälliger als der 24er Vergaser, der bei Deinem Motor erst in Verbindung mit einem größeren Zylinder (wie z.B. obige) etwas bringt!! Aber eine deutliche Leistungsteigerung wirst Du mit einem größeren Zylinder auf jdenfall bemerken. Wenn Du den dann noch an die Kanäle angleichst und zusätzlich noch den Gaser änderst, haste einen deutlichen Leistungsunterschied!!

Gruß Markus

24er kannst du fahren, erwarte aber keinen Leistungszuwachs.
Ich habs mal versuchsweiße gemacht, weil mein 20er gereinigt werden musste.
Das mit dem Stottern hab ich auch. Hab ich auch nie wegbekommen…ist aber mit sicherheit ne Einstellungssache.

  • hast du löcher im LuFi über den Düsen?

Wenn du mehr leistung willst, dann geh halt mal das org. Tunig Programm durch, wie z.B. Zylinder hochsetzen, Verdichtung erhöhen, Kolben bearbeiten, Einlass auf Vergaser anpassen, event. Steuerzeiten verlängern…


Second place is first loser…

Nur die Löcher machen bringt auch keinen spürbaren Leistungszuwachs, aber wenn du es probieren willst: Die Löcher kommen über den Düsenstock in diese Vertiefung… sind bei einigen Lufis aber auch schon org. drinn.


Second place is first loser…

Ne Löcher im LuFi hab ich nicht hab noch nichts weiter gemacht wollte gerne Leistung mit geringst möglcihem Aufwand.

Bringt das denn was mit den Löchern, hat jemand ein pdf zum Tuning oda gibts da genaue Beschreibungen in nem Forum?

Was meinst Du mit Zylinder hoch setzen?

gibt es ne beschreibung wie und wo man genau die löcher in den luftfilter macht?