welcher motor passt??

hallo zusammen!!
habe scho nseit längerem die einträge vervolgt!! und musste immer wiede feststellen, dass es ein paar hat die echt was von dem zeug verstehen!!
habe selbst eine frage, desswegen habe ich mich endlich angemeldet!!

und zwar… habe ich eine vespa 50 special jahrgang '80!! wurde frisch gespritz… und sieht einfach traumhaft aus!! aber ich will ein bisschen mehr power[:D] [:D] [:D] !! habe mir schon überlegt sie zu tunen…aber finde es ein bisschen schad denn orginalen motor zu verbauen (erst 8000 km, mit sicherheit!!!)!!
und desswegen wollte ich mir einen 125er motor kaufen und den einbauen!!! jetzt meine frage… welcher 125er motor passt???

viele grüsse au der schweiz

OK Nicolas,

einen ET3-Motor kannst du nicht haben, da diese 125cc sind. Es sind zwar auch Smallframe-Motoren aber eben original 125cc.

Du hast einen gewöhnlichen (dennoch nicht zu unterschätzenden) 50cc-Motor. Eine Hubraumerweiterung auf 75cc bringt dir meiner Meinung nach folgende Vorteile:

  1. Er ist optisch nicht zu unterscheiden vom 50cc-Zylinder
    (schon gar nicht unter der Zylinderhutze)
  2. Er läuft ca. 55-65 km/h je nach Einstellung
  3. Es ist die günstigste Variante, einen 50cc-Motor geringfügig
    schneller zu machen. Nach deiner Aufrüstung, kannst du dann
    ja richtig Gas geben, was das Modifizieren angeht.

Gruß [:dance1:]

Geb dem mal bescheid, is n Kollege von mir...!

greetz

Sali Nicolas ;D

Das mit dem 75er Satz vorführen SOLLTE eigentlich niemand beim StVo merken…natürlich ist es nie ganz ausgeschlossen das sie dahinter kommen [;)] …jedoch habe ich schon davon gehört dass dies möglich ist[:D] !
Ich war ja bis jetzt 2 mal bei der Prüfung (1x PK50, 1x PK125) und bei beiden Malen warf der Prüfer nie einen Blick unter die Lüfterhaube, geschweige in den Vergaserraum [:look:]

Aber wie gesagt: Ein Risiko ist bestimmt dabei [:rolleyes:]

Ich denke du hast Bedenken, dass sie dir eine gelbe Nummer zuteilen, nicht?

mfg

hm ein 50er motor. 75er satz und größerer gaser und dein babe geht ab.

motornummer nachstanzen nicht vergessn

die v50 n von 1980 dürfte eh kaum schneller wie 45 kmh original laufen
würde dir nen 75er dr 3 überströmer empfehlen und das pinasco ritzel das hat 16 zähne und dein originales nur 15 einfach tauschen und die kleine läuft 60 mit normaler drehzahl auspuff der pk xl gute ware mit e-nummer (dicker krümmer)
wenn du zu tüv oder wie das in der schweiz heist fährst würde ich den auspuff mit dem dünnen krümmer fahren also den originalen dann hat sie nicht die leistung und müsste grade noch 50etwas mehr schaffen vielleicht
wäre das ein problem ???
gruss klaus

binn zwar ein bischen spät, aber villeicht hätte ich dir nen motor. melde dich doch via e-mail bei mir [email protected]

danke erstmal!!! schaue in unsere gegend in dem fall wegen einem 50iger motor!!!

habe noch eine andere frage… ist es möglich nur mit der übersezung, dem vergaser und dem auspuff aus meiner kleinen mer als 50 km/h rauszuholen???
frage aus dem grund, weill ich sie in der schweiz in einer anderen kategorie eilösen will!!!
würe also nicht lange so fahren!!!

danke euch allen für die tipps!!

gehe gleich nach der arbeit für einen neuen motor schaun!!

hört wahrscheinlich in nächster zeit noch was von mir[:D]

wegen dem motor… so wie ich dass verstaden habe habe ich in meiner einen ET motor!! oder habe ich da was falsch verstanden??

ich würde ja nur die 50ccm drauf lassen um sie so zu prüfen… also ist es egal wieviel kraft si hat oder wie gut si läuft… das endscheidene in der schweiz ist wieviel sie spitze läuft!! und wenn si mehr als 50 sachen bringt dann wird sie in die höhere Kategorie eingestuft!! vorteil: ich kann den hubraub vergrössern „ohne dass jemand davon etwas merkt“ weil sie darf ja dann in dieser kategorie so schnell laufen wie sie will!! aber wenn ich den hubraum vergrössere wenn sie in der niederen kategorie eigelöst ist dann ist es ein bisschen verdächtig wenn sie dann so schnell läuft!!
weisst du etwa auf was ich hinaus will??? ist relativ kompliziert das so zu erklären!!!

aber meinst du nicht dass sie beim strassen-verkehrsamt (schweizer TÜV) nichts von den 75ccm merken?? da er ja schneller läuft!!

ich will einfach keine gelbe nummer!!
aus zwei gründen… ich kann dann si dann als wechselnummer für meine aprila af1 brauchen und wenn ich mal geblitzt werde habe ich keine probleme dass ich zu schnell war für die gelbe nummer (wie es bei claudio passiert ist sie wolltem ihn noch die vespa einstanzen)!!!
weisst du was ich meine??
ich habe einfach bedenken, weil eine vespa 50 spezial niemals 60 km/h bringt… werden sie villeicht ein kleines bisschen stuzig ond nehmen mir dann den motor auseinander!!!

gut das der beitrag schon über ein jahr alt ist.. ;-)

in eine v bzw n50 lässt sich auch ein motor einer pk-xl einbauen... px-motor geht
mit etwas arbeit auch in eine smallframe.. hehe..

 

Wenn du einen 125er Motor habenmöchtest, dann schau dich nach einem Motor von einer Primavera bzw. Et3 um.

Allerdings könntest du auch einen 50er Motor kaufen und den dann tunen. Die 50er Motoren sind günstiger und die Teile die beim 125er anders sind, wirst du ohnehin durch Tuningteile ersetzen. :wink:

Gruß

Wie der Eisbaer bereits erwähnt hat, bist du mit einem ET3-Motor schon in der Königsklasse unterwegs, da er die Basis eines jeden Hubraumfetischistischen Smallframetuners ist…

Der PV-Motor (Primavera) ist ja fast baugleich mit dem ET3, jedoch zeichnet sich der ET3 durch eine elektronische Zündung aus, was ein Einstellen der Zündung quasi nicht mehr benötigt.

Am günstigsten bist du wirklich mit einem 50cc-Motor. Da gibt es mehr als reichlich Möglichkeiten, den ein bischen schneller zu machen. Doch eins vorne weg…

…Hubraum ist durch nichts zu ersetzen als - noch mehr Hubraum…

Mit originalen 50cc und dementsprechenden Updates wie Auspuff und Übersetzung, wirst du nicht den gewünschten Erfolg erzielen, denn die Übersetzung zieht die Leistung in die Länge und die 50cc haben dann nicht mehr genug Saft um die Drehzahlen voll auszufahren, wobei ein Rennauspuff das dann alles nochmehr zustören würde, da ein Rennauspuff meist sein Füllungsgrad und die damit verbundene Power erst in hohen Drehzahlen erreicht und diese hohen Drehzahlen eben mit der Übersetzung nicht merh errecht werden.

Am besten bist du wahrscheinlich mit nem 75cc (da brauchst du keinen größeren Vergaser) und einem anderen Auspuff wie z.B. „Banane“ o.ä.
[:bounce:] das ist nicht so auffällig und trotzdem effektiv[:bounce:]

Gruß aus der ROLLERFABRIK[:dance1:]

also ich wohne ja auch in der schweiz, und bei meiner 50s haben sie nichts bemerkt das 75cc drauf waren!!!