Welchen/Welches Benzin/Öl?

hallo,
wie vielleicht bereits bekannt ist bin ich nich so der Experte, wenn es um Vespen geht! Ich hab ne PX80 Lusso und die wurde bisher mit Super+ und Castrol RS2T
gefahren! Jetzt wollt ich wissen, was ihr für Benzin/Öl verwendet. Muss man auf die richtige Kombination Acht geben? Ist es schlecht wenn ich Normal Benzin tanke?

Danke für eure Antworten

Gruß Stefan

@ stuffel:

ja, hab getrenntschmierung!

2 ps, nur durch öladitiv, geil, will haben, und dan für teures geld an die motorenhersteller verhökern. tuning wird nicht mehr nötig, einfach das wunderzeug benutzen und der bock geht wie sau.

@stuffel
du musst ja nen richtiger motorenpabst sein, hast ja den richtigen durchblick. bist du den mit der lehre fertig, oder hast du grad angefangen? sone aussagen wie von dir werfen ja nen tolles licht auf sip. erst das tolle nology kabel und jetzt das aditiv. das kabel hast du doch auch, oder?

p.s. hab überhaupt keine ahnung, bin erst ca. dreizig jahre mit kfz.-ausbildung fertig.

gruß mopedkerl

d a n k e ![:rotate:]

die gute alte vespa fährt doch mit allem ausser diesel

wennd er motor noch halbwegs original ist dann brauchts nichtmal super super plus und wie der ganze krmas heisst… was nen l ring mit verdichtung zu tun hat und warum ne px80 super tanken soll weiss ich auch ncht so genau…spart euch die kohle fürn sprit und kauft euch irgendwann dafür nen gescheiten kit…dann könnt ihr auch super tanken…aber vorher nich…

Der Motor ist noch original! Wenn ich jetzt Sprit wechseln möchte, was muss ich dann beachten? Schadet es dem Motor wenn sich die Kraftstoffe geringfügig miteinander vermischen?

Gruß Stefan

@ stuffel

also, wenn man sich mit motoren aukennt oder einen Beruf hat, der damit zu tun hat, dann würdest du dieses wundermittel doch auch beim namen kennen oder??

meinst du etwa oktan-booster.

p.s: also motorenguru: das öl im sprit ist zur schmierung und kühlung und sonst nix.

oder wer weiss mehr???
[:smile:]

Jau,der gut schmiert der gut fährt!Habe ich gleich mal ausprobiert!
Habe bei einem Gemisch von 1:5 gleich 20PS mehr!Is ja auch logisch!Denn jetzt hat der Külben ja garkeinen Wiederstand mehr!
[:smile:]

hi!
So ein schmarn. Das Öladditiv (es ist ja kein eigenständiges öl) bringt max. laut sip und diagramm 0,4PS und selbst das ist zu bezweifeln. ich würde die ölqualität niemals vernachlässigen. aber für on sch… würde ich kein geld asugeben.

ein bis zwei ps bei einer px 80 ???

nur mit öl zumischen, wer hat dir den das erzählt?

kannst ja den tip bei ebay verkaufen, die leute dort kaufen und glauben eh alles[I)]

dieses ts erinnert mich sehr an slick 50 und die vielen anderen teflon additive, die den verschleis glatt auf 0 reduzieren und öl überhaupt völlig verzichtbar machen. ist so ein bisschen wie der mann mit der roten mütze, man muss nur dran glauben.
ciao

Ich habe die erfahrung gemacht, dass man nach etwa 2500 km super tanken viel leichter einen Kolbenfresser bekommt als wenn du normales benzin tankst, es sei denn du hast Benzin und Öl getrennt! Aber ich finde auch dass das eigentlich nur teurer ist wenn du Super tankst, aber dafür keine all zu bessere leistung bekommst. Probier doch mal das neue Ol vom SIP aus! Das, welches du einfach in dein normales Öl fäüllst, das ist viel besser als Super und schont deinen Motor ausserdem

Probier das Öl vom SIP einfach mal aus! ICh weiß jetzt leider net wie es heisst, ist aber in einer Kleinen Flasche und muss zum normalen Öl hinzugemischt werden. Bringt ungefähr 1-2 PS, bei mir auf jedenfall!

d a n k e ![:rotate:]

so, will ich mal ein wenig aufklären…

Scooter Protect TS

-MP-Oils Homepage
da kommt das angebliche Wundermittel her…

-das ist eines der ominösen Gutachten

->>>HIER<<< ist die Werbung von Sip dafür

-und hier die beschreibung vom Hersteller:

Scooter TS ist ein Hochleistungsadditiv für Zweitaktmotoren.

Scooter TS reduziert den Verschleiß im Motor bis zu 80 %, verminderd die Reibung, Senkt die Temperatur und den Spritverbrauch und schützt vor Korrosion.

Natürlich verkaufen wir ein derartiges Produkt nicht, ohne es selber getestet zu haben. Da es ein sehr langwieriger Prozeß ist, bei einen Rollermotor den Verschleiß zu Messen, haben wir an verschiedenen Rollern Leistungsmessung vor und nach Anwendung von Scooter TS durchgeführt.

Die Messungen haben wir auf dem Prüfstand von Worb 5 Scooterparts in Koblenz / Arenberg durchgeführt. Einen ausführlichen Bericht über die durchgeführten Test könnt Ihr in der 8. Ausgabe von Classic-Scooter nachlesen.

Hier könnt Ihr das Leistungsdiagramm von einem Roller aus dem Classic-Scooter Fuhrpark sehen. Es handelt sich um eine Vespa Sprint V. mit einem Polini Zylinder (177 ccm), 24er SI-Vergaser, Originalauspuff und Originalgetriebe. Die Blaue Kurve ist das Mittelmaß verschiedener Meßvorgänge bevor Scooter TS angewendet wurde. Die rote Kurve das Mittelmaß der Messungen nach einer Fahrt von ca. 70 km mit Scooter TS.

Es ist deutlich zu erkennen, daß die verminderte Reibung im Motor dazu geführt hat, daß der Motor vor allem im oberen Drehzahlbereich mehr Leistung abgeben kann.

Eine Flasche Scooter TS wird mit einem Liter Zweitaktöl gemischt und dann im gewohnten Mischungsverhältnis dem Treibstoff beigemengt.

Hatte der Andi Worbel und Sip ordentlich Werbung dafür gemacht, wie toll es doch sei, hab aber seither nie wieder was davon gehört… wohl genauso ein Schuss in den Ofen wie der EM-Auspuff… fährt auch kaum einer, obwohl es doch der absolut Leistungsstärkste Auspuff ist…

naja, find ich etwas übertrieben. Wenn die PX80 original ist, dann denke ich, das es auch ohne Probleme super (event. auch normal) Benzin tut. Auch bei Öl brauchst du da nicht gerade das teuerste nehmen. Anderst sieht es da natürlich aus, wenn du nen bis aufs letzte umgebauten Motor fährst, hohe verdichtung, geringe quetschkante,… da wirds dann doch schon etwas arg wichtiger… bei nem originalen PX80 motor würd ich sagen es ist hinausgeworfenes Geld…

Schon mal was von SIP-Mitarbeitern gehört? Ausserdem habe ich eine 125´er. Und wenn man sich mit motoren aukennt oder einen Beruf hat, der damit zu tun hat dann weiß man das warun das so ist!

das ist mir zu blöd.

vielleicht erzählen sie dir ja in der berufschule wies geht, oder bei der feuerwehr oder tante heike…

viel spass noch in der traumwelt;D [:D]

moin leudz,

ich will mal das neue V POWER ausprobieren, von shell, tanke aber schon seid 2 jahren nur normal bleifrei!!!
habe ich da noch was zu beachten, oder kann es meinem motor schaden??? muß ich mehr/weniger öl reinkippen???

Währe cool, wenn mir einer helfen könnte!!!

Grüße aus berlin

LIEBER STEHEND STERBEN, ALS KNIEND LEBEN ! ! ! [:smile:]

hab nach 30 liter V-Power wieder auf Normalbenzin umgestellt, weil das teure V-Power keine Verbesserung brachte.

Laut Autobild-Test bringt das 100 Oktan-Benzin nur was bei den neuen FSI-Motoren mit allem möglichem Schnickschnack. Dort allerdings richtig. Solange Ihr also keine Benzin-Direkteinspritzung und nen Klopfsensor verbaut, ist das teure V-Power nur rausgeschmissenes Geld. Kauft Euch lieber ein paar Tuningteile, bringt auf Dauer - Power [:smokin:]

AMEN

Gruß heroe[:smokin:]