Welchen Spannungsregler benötige ich für meine Vespa Pk 50 XL2 mit Kickstarter?

Moin Moin,

ich habe ein Problem mit meiner Vespa Pk 50 XL2..

Seit einiger Zeit brennen mir regelmäßig die Birnen des Vorder- und Hinterlichts durch. Blinkr und Bremslicht bleiben allerdings davon verschont. Ich vermute, dass der Spannungsregler defekt ist und somit zu viel "Leistung" bei den Birnen ankommt..

Hat jemand andere Ideen?

Außerdem wäre es super, wenn mir jemand sagen könnte, welchen von den hier angebotenen Spannungsreglern ich für die Vespa benötige. Wichtig ist hier, dass meine Vespa keine Batterie hat, sondern AUSSCHLIESSLICH per Kickstarter gestartet werden kann.

 

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße aus dem Hamburger Hafen!

Danke für Deine schnelle Antwort..

 

es gibt noch einen "scheibnbar gleichen", allerdings günstigeren SPannungsregler von "RMS".. hat der technische Unterschiede oder ist nur der Preis, sowie aktuell die Lieferzeit anders?

 

Kannst Du auch etwas zu dem Problem sagen? Wäre der Spannungsregler auch dein schwarzes Schaf?

 

ich hab keine erfahrung mit dem RMS spannugsregler, ich denke das ist einfach ein nachbau/repro teil ist.

allerdings hab ich mit reproteilen schlechte erfahrungen gemacht, deshalb würde ich den originalen kaufen. ausser es gibt quellen die das gegenteil behaupten

[quote user="Onisch72"]Kannst Du auch etwas zu dem Problem sagen? Wäre der Spannungsregler auch dein schwarzes Schaf?[/quote]

 ja.

 

 

http://www.sip-scootershop.com/de/products/spannungsregler+piaggio+fur_16163900