Welchen Ansaugstutzen nrauche ich für einen 21mm Vergaser von Polini????

Hallo community,

Nach langer suche wende ich mich mal wieder an euch, weil ich mehrere Zweifel und fragen habe.

Ich habe meine Restauration meiner Vespa vollendet und habe vor ihr einwenig auf die Sprünge zu helfen.

Ich habe ein Polini 130ccm mit einem 19/19 Original Vergaser von Vespa verbaut. Im unteren Drehzahlbereich zieht sie schon nicht schlecht aber ab dem Mittlern und Hohen drehzahlbereich kommt nicht mehr viel.

Mein Gedanke war einen anderen Auspuff zu verbauen ( Sito Plus weil der Auspuff nicht zu auffällig sein soll) und einen grössern Vergaser zu verbauen. Mein Gedanke war einen 21mm Vergaser von Polini zu verbauen.

Jetzt weiß ich aber nicht welchen Ansaugstutzen in nehmen muss, kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

Und was haltet  ihr von meiner Idee? Würdet ihr doch eher einen grössern Vergaser empfehlen? So Richtung 23mm oder so?

Ich würde mich sehr über viele Antworten freuen :)

Ps der Motorblock ist nicht bearbeitet ist noch alles original.

Links:

Sito plus

http://www.sip-scootershop.com/main/base/Details.aspx?ProductNumber=24980000&_language=de

Polini CP 21mm

http://www.sip-scootershop.com/main/base/Details.aspx?ProductNumber=20121030&_language=de

 

wenn du nur den sito drauf baust und sonst keine veränderungen hast ,dann reicht der 19er gaser vollkommen für den 130er polini,mußt nur die bedüsung richtig anpassen .

hast du sonst etwas an dem satz bearbeitet ?

größerer vergaser bringt bei dem auspuff nicht viel

entweder rennauspuff,der bringt etwas auch bei 19er gaser

oder rennauspuff und 24 ,oder 25 gaser.

wenn du den sito drauf läßt, reicht der 19er gaser.

ich denke mal so 92-95 hauptdüse.

 

würde dir aber nen anderen auspuff empfehlen, wenn du noch etwas mehr schub haben willst.

leih dir mal einen rennauspuff aus und probier mal, den unterschied wirste merken.

auch wichtig ist eigentlich das anpassen der kanäle.

aber jeder so wie er will.

 

bei den düsen mußte mal im shop gucken ,für 19er dellorto gaser .vielleicht noch sportluftfilter

der aber nicht immer was bringt.

meine empfehlung wäre mit dem setup

plug and play 133er polini und den sito auspuff ,bei dem 19ergaser zu bleiben und die bedüsung anzupassen.

meiner meinung bringt der 24er gaser bei dem setup nicht mehr.

beim 24er gaser und somit auch 24er ansaugstutzen, müßte auch der ansaugkanal angepaßt werden.

als nächstes wäre aber ein rennauspuff am sinnvollsten um erstmal mehr durchzug zu kriegen,natürlich dann wieder mit bedüsung anpassen.

einzige möglichkeit um es original aussehen zu lassen, wäre das endrohr vom vom auspuff etwas zu vergrößern,damit bekommt man etwas mehr anzug.

aber du hast ja schon den 125er auspuff ,oder ?

hast du noch den alten auspuff ? den könnte man vielleicht umarbeiten.

dann könnte man den mal probieren.

ich habe den polini 133 früher gefahren, allerdings kanäle angeglichen und rennauspuff,mit 19er gaser

der brachte 115 kmh und zog in den ersten gängen besser als ein 200er.

also an die 100kmh mit deinem setup heranzukommen sollte möglich sein

ich würde jetzt aber eher auf echte 95 tippen

 

Ist der PHB denn sehr ab zustimmen??

naja ich komme auf den 21er weil ich dachte der gibt mehr bums als ein 19er.

Hast jemand schon erfahrugen mit dem Polini CP??

Ja kuppkung ist verstärkt und die Schaltklaue auch.

Wäre denn ein 24er auf dem Auspuff empfehlenswert? Bzw würde das ordentlich Schub bringen?

Welche Düsen brauche ich für den Originalen 19er Vergaser von Piaggio?

Hallo , wie kommst Du auf eine Vergasergröße von 21mm? Das sind meistens Automatik Vergaser. Mach nen 24er PHB von Dellorto drauf mit Polini Ansaugstutzen und gut ist. Damit dürfte die ganz gut laufen.

Ich kann keinen Rennauspuff nehmen da die Polizei in der Schweiz sehr streng ist und ich die Vespa so original wie möglich halten möchte.

 

Von welcher Firma sind die Düsen für den Piaggio Vergaser?
Bekomme ich denn mehr Drehmoment mit dem 24er Vergaser? Mir ist die Geschwindikeit egal die Vespa soll Stark sein und wenn möglich auf 100 km/h kommen. Empfiehlst du mir den 24er oder nicht? Denn der 19er ist in den Bergen schon Schwach auf der Brust.

Der 21er ist aber gar nicht für diese Modelle gedacht und sicher auch ein PHB . Der PHB ist eher recht einfach abzustimmen.