WELCHE Vespa?

Ich möcht mir übern Winter jetz auch ne Vespa zulegen. Da ich mich nicht so auskenne und keinen Bock drauf hab eine „ungünstige“ zu kaufen:

Welches Modell, am besten noch welches Baujahr ist am besten fürs Tunen geeignet? Welches is am gängigsten? Wofür krieg ich die meisten Teile etc?

Entweder soll´s ne 50er werden, die kann dann auch meine Freundin fahren. Welche 50er nehm ich dann?

Oder es soll ne 200er werden - hat wohl den meisten „Dampf“. Oder sollte man lieber ne günstigere 80er nehmen und auf 200er umbauen?

Hab den offenen Führerschein, da isses egal ob 50er oder 200er.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2428104624&category=9936 - @-scoooterist.- stimmt.

Zum Opa-Forum einfach gelbes Vespchen<

So, vielen Dank erstmal für die Antworten. Um das Ganze etwas spannender zu machen:
Ich hab grad mal ein Budget von 200-300Euro für die Anschaffung. Die Kiste kann ruhig fertig sein, soll ja von Lack über Lager, Fahrwerk und vorallem Motor neu gemacht werden. Ich hoffe, das lässt sich in nem halben Jahr von meinem Bafög realisieren ;D ;D ;D
Ich werd mich wohl doch erstmal mit ner PX80 zufriedengeben müssen. Die sind einfach am günstigsten! Und so aufwändig / kostenintensiv wird der Umbau aufn 200er Motor doch nicht sein?

Ne 50er wär erstma nix, kann man zwar mächtig erweitern auf immerhin 135cm³ aber das is dann eher mal was fürn Geldbeutel der Freundin, WENN sie eine will.

Was mich jetzt noch interessieren würde: Wieviel kann man mit dem „Standartprogramm“, also guter Auspuff, großem Zylinderkit, gr. Vergaser mit Membraneinlass, etc.

  • aus einer 200er rausholen?
  • aus einer Ex-50er rausholen?

Also ich mein jetzt realistische Daten, nicht diese Extrem-Motoren. Ich kenn das von den Supramatics, da reden auch alle von über 30PS… [:rolleyes:]
Nur haben die meisten mitm Standartprogramm (Malossi 172, 25er/28er Vergaser, gr. Membrane & Luftfilter, Reso-Auspuff etc) ca. 20-25PS. Was ist denn da in der Vespa-Fraktion realistisch?

Also, der Umbau von 80er auf 200er ist kein Problem. Man muss nur den Motor und den Auspuff der 200er in die 80er Karosserie hängen. Für den TÜV gibt es auch ein Unbedenktlichkeitsbescheinigung.
Aber ein 200er Motor ist nicht sehr Günstig zukaufen. Der wird schon etwa 300€ kosten. Die 80er bekommst Du bestimmt recht günstig. Also so etwa 200-300€.

Kauf dir ne Primavera/Et3, sieht schöner aus als Lageframe und hat trotzdem Power (125ccm bis auf 136Malossi erweiterbar).
Ersatzteile sind momentan !noch! kein Problem. Wenn du aber ne 200er willst kauf dir keine PX sondern ne Rally, selber Motor aber mit Style.
Wenn du doch lieber ne 50er willst kauf dir ne v50 ist auch schön und ist auch auf 136 malossi erweiterbar.

Gruß
Der-Eisbär

zu überlegen ist ob die vespe eine smallframe oder largeframe sein soll!??!!?!?!??!
SF:
et3—125ccm
primavera—125ccm
v50–50ccm
pk—50 bis 125ccm

LG:
PX–80-200ccm

viel glück beim aussuchen

Und ne PK50/125XL ??? Die ist etwas breiter als die Vorgängerinnen und hat schon ne Kurbelwelle mit dem dicken Stumpf der PX.Das bedeutet Stabilität - - http://search.ebay.de/search/search.dll?MfcISAPICommand=GetResult&shortcut=4&ebaytag1=ebayreg&SortProperty=MetaEndSort&maxRecordsPerPage=50&st=2&query=pk+50+xl - - - http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2428101807&category=25638

http://translate.google.com/translate?hl=de&sl=fr&u=http://vespa-club-des-savoie.chez.tiscali.fr/modelevespa.htm&prev=/search%3Fq%3Dvespa%2B50%2Bpk%26start%3D50%26hl%3Dde%26lr%3D%26ie%3DUTF-8%26oe%3DUTF-8%26sa%3DN

komm natürlich drauf an was du ausgeben möchtest. tendenziell mehr teile bekommst du für ne largeframe. dann würde ich dir empfehlen, vor baujahr 82. dann kannst du vieles mehr eintragen. beispielsweise auspuff ist bedeutend leichter. wenn du viel kohle hast kauft du ne sprint, oder sowas. die sind zwar teuer, aber hammergeil. und du hast den vorteil, da gehen die "modernen Px motorenrein, ohne probleme. ist halt nur teuer in der anschaffung. also ich denke da geht der spass ab 1000 euronen los.

also erst mal zum pk opa: also das der motor besser istmüssen wir hier nicht diskutieren. das ist so klar, wie das 1+1= 2 sind. aber die karosse… naja mein geschmack ist es nicht so. da ist eine v50 ansprechender. ausserdem passt der motor auch in ne v50.
nun zu deinen fragen, mitsch. naja also aus ner 200er lässt sich schon mehr machen. original hat sie 10-12 ps. mitt zylinder 211er englischer abgsentsorgung und vergaser solltest an die 20 ps wohl drankommen. aber das erfordert halt schon etwas geschick.
aus ner fuffie geht mit dem vollprogram, also 136er, 25er gaser auf membran, 2.54 übersetzung und englichem auspuff sicher auch um die 15-20, bei einem gut laufenden exakt eingestellten motor. (es gibt da noch ziri kits, aber da kostet der kit komplett 1200 euro ohne schweiss- und frässarbeiten. und die sind wirklich für den profi und für die rennstreccke> also finger weg.
)
also ich baue auch gerade ne et3 auf. das finde ich persöhnlich am schönsten, aber da bist du mit 300 euro weit weit von weg. ne gute substanz kostet dich alleine ca. 500-100 euro. dann kommen die tuningteile. bei ner px wirst du auch nicht unter 400 euro was brauchbares finden. von ner rally oder sprint mal ganz zu schweigen. dann die tüvprobleme: also auf ner 200er bekommst du den krempel eventuell eingetragen, baujahrabhängig. aber auf ner fuffie kannst du das vergessen.

ich sage immer roller kostet mehr geld als man vorher ahnt. möchte dir ja keine angst machen, aber jeder der nen roller mal neu aufgebaut hat weiss, wie teuer alleine nur gummiteile oder züge sind.

die pk sieht dafür auch hässliger aus