Welche Reifen

Tag auch!
Brauche neue Reifen für meine v50 special und jetzt stellt sich die Frage welche nimmt man den da am besten? Kann man den auch breitere als die orginalen fahren und wenn ja muß man dan irgendwas ändern??
Achja außerdem ist mein Hinterreifen einseitig abgefahren womit könnte das zusammen hängen?? Lenker vieleicht schräg???

moin, wenns 10 zoll ist: conti zippy 1 90/90. kommen etwas breiter , muss man nix ändern, schleift nix, gute fahreigenschaften. mfg martin[:drink:]

den reifen von der bremstrommel runternehmen. dann die luft auslassen(oder auch vorher. is egal) dann die felgen auseinanderschrauben.

Soweit so gut, das habe ich auch schon hin bekommen. Leider bekomme ich den Reifen aber nicht von den Felgenhälften.
Was für Tricks habt ihr denn da??

Kannst du mir vieleicht nen Reifen (Marke und Größe) empfehlen??

kriechöl und viel gewalt…

is ziemlich scheiße, aber es geht

Original von Karachoo: Achja außerdem ist mein Hinterreifen einseitig abgefahren womit könnte das zusammen hängen?? Lenker vieleicht schräg????

würd nicht alles auf den rechtsseitigen motor schieben,kann auch damit zusammenhängen,das eins deiner silentgummis in der traverse etwas ausgeschlagen ist und somit das hinterteil net mehr ganz grade in der aufhängung liegt,ist bei meiner auch der fall,ist aber net so schlimm !
das erkennst du am besten daran wenn du von hinten den motor betrachtest ,wenn er schief drin hängt,hats dein silentgummi vergeigt!

also die reifen grösse bei der v20 mit 10er räder 3.00-10
fahre auf meiner michelin s83
http://sip.sipww3.de/pages/details.php?ID=13802&SID=661aaad2bef721f9c1df7bd37f69a63d

die einen schwören auf heidenau
die andern auf conti
usw
wenn du weisswand fahren willst nimm die von conti die bleiben weisser

hi das ist normal weil es ne vespa ist wegen dem motor usw…
die reifen stehen auch ned in einer linie die müssen wegen der stabilität ein bisschen versetzt sein
bisschen breiter geht bei mir wetzte dann hinten die federung und am getriebe deckel hat sich aber gelegt…

Wo wir gerade dabei sind: Wie wechselt man denn den Reifen, bzw. wie bekommt man den Reifen von der Felge runter und wieder rauf, oder muss man das machen lassen??

Und was für einen Reifen fährt man am besten mit einem 136ccm Malossi Zylinder. Also muss schon einiges an geschwindigkeit aushalten. Schießt mal los.

MFG Pascal

Aha also hab gerade nachgesehen und der reifen steht etwas schräg aber auch nicht so schlimm nur leicht! hab aber auch beim fahren das gefühl das der roller etwas schräg liegt … hmm???