Welche Hauptdüse im 19/19 in ner 125?

Hallo zusammen,
brauche da mal fachkundige Hilfe! Ich fahre ne V 50 Special mit nem 125 Motor ( original), weiß allerdings nicht woher dieser stammt. Nun ist meine Frage an euch wie groß die Hauptdüse des Vergasers normalerweise ist. Momentan fahre ich mit einer 96.
Hatte kurzfristig mal ne 90 eingebaut, da lief er aber nicht so gut!
Das Gelbe vom Ei ist es aber irgendwie immer noch nicht, schaffe max 75km/h! Da sollte doch eigentlich noch nen bischen was kommen bei nem 125, oder???

Mit bestem Dank im Vorraus
Claas

Kann man die Düsen beliebig vergrößer/verkleiner oder wirkt sich dies in irgendeiner Weise schädlich für den Motor aus?[?[]

Wunderbar, werd ich so mal versuchen! Danke!!;D

Jaein!

Größere Düsen: Dadurch ist das Gemisch „fetter“, das ist eigentlich nicht schlimm es verdreckt den Auspuff und die Ausgänge mit Ruß. Das erkennt man wenn die Zündkerze ölig ist!

Kleiner Düse: Dadurch wird das Gemisch margerer, aber wenn die Düse zu klein ist wird der Motor zu wenig geschmiert und es drohen Kolbenklemmer oder gar Kolbenfresser. Das ist zu erkennen das Zündkerze weißlich ist.

Am besten nimmst du große Düsen und düst dich dann herunter, immer 15 Km fahren und Zünkerze anschaun, dann 2 Nummer kleiner bis die Kerze Rehbraun ist, dann ist alles Perfekt.

Gruß
Der-Eisbär