Weg mit der Ölpumpe!

He leute,
muss euch nochmal nerven! Wie kann ich meine Ölpumpe am besten außer betrieb nehmen? Da ich mit 135er und 24er Gaser nicht mehr mit ölpumpe fahren möchte!

Danke für jeden Tip!

Keep on rollin`

Mit nem Korken wenn du mutig bist…

hauptdüse eins grösser

ja, und verschliess das zurückbleibende Loch gründlich !

das lose mitlaufende zahnrad hinter der kulu (nicht das welches als distanz dient!) solltest du mit ausbauen.
in das loch einfach einen laborstopfen schlagen (die grauen dinger für auf das reagenzglas).

also…der 24er ist si, damit entfällt der malossiansaugstutzen der das loch verschliesst

ich fahre seit geraumer zeit mit nem siliconpfropfen…hält super…vorher entölen und entfetten…

wie ist das denn nun mit den Düsen im Vergaser - welche müssen denn vergrößert werden oder kann im Vergaser alles so bleiben wie mit der Ölpumpe?

hey mister do you want my sister?

PIMP

Bau die komplette ölpumpe einfach aus…[:)]

Schraub über die Löcher einfach eine Metallplatte oder ähnliches rüber(bei S[I)] und bei einem Phb Vergaser kannste ins loch von der Sitzbank das Gummiding reinstecken. aber vorher eine bisshen Isolierband drum sonst is es zu dünn. Ist zwar nicht so gut hab ich mir sagen lassen aber mein roller hatte das auch ein paar jährchen und er läuft immer noch perfekt! Mfg vespa-fan[:dance1:] [:dance1:] [:dance1:]

Einfach rausziehen (Schnecke) und an der Kupplung das Zahnrad (enge kleine Zähne) entfernen!

Vorsicht!

Du muss das kleiner Zahnrad mit den etwas größeren Zähnen wieder aufsetzten, das dient als unterlegscheibe für den richtigen Abstand!!!

Sonst BRRRRRRRZZZZZLLLLLL!

Das loch mit Flüssigmetall oder anderen Dingen verschließen!

Cu Marc

[:smile:] [:smile:] [:smile:]