WAT NU???

Hallo alle Vespen und Vespafahrer da draussen.Hab da n Problem an meinem Baby und zwar:
Mein roller sieht wie folgt aus
pk50xl
75ccm polini
19.19 shb(85er Düse)
polini banane
jetzt ergab sich folgendes Problem:[?[][?[][?[][?[]
Die VEspa drehte ohne gaszugeben bis ganz oben durch (als wenn sie irgendwo falsch Luft ziehen würde),ich also die Dichtungen nachgekuckt und ausgetauscht.Immernoch dasselbe Problem.Jetzt kam ich auf die Idee nen kleinen Vergaser einzubauen (also 16.15) und siehe da kein Hochziehen mehr doch läuft das zusammen nicht so toll und sie pröttert ziemlich.Jetzt frag ich mich warum das so ist vielleciht könnt ihr mir helfen.[:drink:]

vESpa Is sTiLl aLiVe

Die einfachste Lösung: Schau mal, ob die Standgasschraube passt. Rausdrehen

mach den 19.19er wieder drauf, schau das er fest sitzt, richtig fest anziehen, schau das der Filring im Ansaugstutzen ist !!!
Reinige den Vergaser gründlich, ersetze alle Dichtungen, und schau das die Schrauben am Vergaserdeckel alle angezogen sind !!!
Was auch ein grund sein kann, ist das kleine Düsenteil aus messing das von ausen schräg reingeschraubt wird !!!
(sieht man gleich, Leerlaufdüse!!!)
Ansonsten, schau halt, das der Ansaugstutzen auch fest mim Kurbelwelleneinlass verbunden ist !!!
Schau das der Luftfiler fest drauf sitzt !!!

Mach das alles mal durch, ich hoffe ich konnte dir einwenig helfen !!

Flo[:D]

Dirty Dicks SC South Germany
www.home-of-vespa.de

Vespa fahren ist eine Berufung Gottes, und wir sind die apokalyptischen Vespa-Reiter

P.S. es kann auch sein, das dein Gaszu gehangen ist…einfach mal alles systematisch durch gehen !!!

P.S.S. ich finde die 85er viel zu groß für dein Set up, wie sieht den die Zündkerze aus…ich bin mit den 75er immer HD 72 oder 74 oder so gefahren !!!

[ Dieser Beitrag wurde von DirtyDicksSCGermany am 24.01.2002 editiert. ]

Hätt i auch gsogt!
Vergasersitz überprüfen, Standgasschraube checken, Bedüsung anschaun,
Ciao Pez
members.liwest.at/look