Was kostet denn ein Motorradführerschein?

Hallo zusammen!
Bin jetzt dank meiner Vespa V50 im absoluten Vespa Fieber! Nun hätte ich Lust, mir mal irgendwann demnächst ne zweite aufzubauen, die dann ordentlich Dampf unter der Haube hat, so z.B. mit 136er Malossi oder halt 130er Polini, o.ä…
Dazu brauch ich ja leider nen Motorradlappen, ich habe bis jetzt nur Autoschein.
Könnt ihr mir grob sagen, mit wieviel ich da so ungefähr zu rechnen habe?
Was kostet denn nen 125er Schein? Wobei ich dann wohl lieber gleich den großen machen sollte, damit es sich auch richtig lohnt.

Vielen Dank!

Gruß,
Gigo

Bei mir hier musst du wenn du einen Autoführerschein hast, den Motorradschein komplett neu machen.
Das heißt ca. 150 Euro Anmeldung, ca. 200 Euro für die Prüfungen, ca. 500 für die Sonderfahrten. Dazu kommen noch die „normalen“ Fahrstunden mit je 33 Euro.
Das Ganze kostet ingesamt selten unter 1000 Euro.
Der 125er ist wenn du schon 18 bist uninteressant, weil der das gleiche kostet.
Am besten gehst du einfach zu mehreren Fahrschulen und informierst dich.
Gruß

Ok, vielen Dank erstmal.
Hab da was gehört von Führerscheinmachen in der Tschechei oder anderen günstigeren Ländern der EU, weil man dann einen Euro-Führerschein erhält, der ja hier auch gilt. Wisst ihr dazu mehr?

mit so knapp 1000 musste schon rechnen (soviel hat meiner gekostet), ist eigentlich auch ne Frechheit, aber was willste machen… Mit dem Ausland is so ne Sache, hatte mir das auch erst überlegt, da würde ich mich aber davor echt ma gut informieren ob se dir den hier anerkennen!!;D

Ist abhängig von deinem Wohnort und ob du gleich auf Anhieb bestehst oder noch zusätzliche Stune brauchst. Also ich wohen ja direkt in Stuttgart und habe meinen Motorradlappen gleich auf Anhieb bestanden und musste nur die Pflichtstunden machen und kaum auf 1360 Euro. Nen Kumpel von mir wohnt 25km weg von mir und hat nur 980 Euro gezahlt obwohl er 1 mal durchgefallen ist. Kannst du dir aber bei deiner Fahrschule einfach ausrechnen lassen.

Wenn dann nur Motorrad und 136er [:D]

Ich hab 800.-€ gezahlt.
Dann kommen noch die Prüfgebühren dazu, weiß nicht mehr wie viel, denk so ca. 100.-€.


[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

Das wird schon [:P]

Also,
ich abe meinen Schein dieses Jahr gemacht. Alles in allem waren es genau 1300 Euro.stolzer Preis,nur um dann eine vespa fahren zu dürfen.[[:O]]

ausserdem ist es fraglich, ob der Führerschein, der im Ausland gemacht wurde, auch von den Deutschen Behörden anerkannt wird. Denn der Knackpunkt ist: Um einen FS der im Ausland gemacht wurde,auch in D gültig zu besitzen, muss man mehr als ein halbes Jahr auch in dem Land, wo er ausgestellt wurde, gelebt haben. EU-Recht sagt zwar momentan etws anderes aus, aber gut…
Man wird sehen wieviele Instanzen die momentanene Rechtsstreitigkeiten deshalb dauern werden [:D]

Mottorad kost bei mir(bayrischer Wald), bzw. bei der Fahrschule bei der ich bin 800 Euro, zzgl ca 80 Euro Prüfgebühr praktisch zzgl. 10,71 Euro theoretisch…im Nachbarort is man mit 1300 Euros dabei!

[center]

Bin momentan auch dabei den Motorradführerschein zu machen. ( Mit nem 133er und Fuffischein hat man dann doch angst. [:D] )

Ich hab mir auch überlegt meinen FS im Ausland zu machen, aber sooo viel günstiger ist es dann auch wieder nicht und außerdem muss man erst die Stadt in der man die Prüfung macht erst kennenlernen.

Gruß

Ja das stimmt da musst dich echt erst gut informieren.
Nen Kumpel von mir hat seinen Autoführerschein in Kroatien gemacht weil er dort im Urlaub war und der wurde hier nicht anerkannt, weil er sich nicht mindestens 3 Monate dort aufgehalten hat.
Da gibt es igrendwie für jedes land spezielle Regelungen. Musst du halt mal auf deiner Führerscheinstelle abchecken.