warum vespageil????

Ich will nur klarstellen, das die Hauereien und Ausschreitungen es lange nicht mehr gib.

Ich nehme sogar jedes mal meine Freundin mit um mit ihr die Nacht durch zu tanzen und zu feiern...........

Schluss mit Vorurteilen und kommt vorbei und überzeugt euch

 

 

[quote user=„cupadro“]Eventuell Rolf ; Rollerrolf??[/quote]

Sacht mir schon eher was.
Aber wir sollten nicht vom eigentlichen Thema abweichen.
Sowas lieber über PN

bin ich doch gar nicht ...

 

also ich bin geil auf vespa...und als ich noch bei meiner family wohnte,war ich mehr auf und an meiner vespa als auf meiner ollen...

saluti

vespablitz

 

wat fürne toleranz ??

 

Hab nurn 5-er Führerlappen und will auch nix andres fahrn.
Der war schon teuer genuch.
Hatte mich 1965 stolze 6 Mark fuffzisch gekostet.
Seit dem nur mim Moped und sowas unterwechs
Seit 89 nur noch Vespa mit Schaltung
Erst ne PK50XL
dann ne Vespa50HP
jetzt gurk ich seit über 150000 Km. mit ner PK50XL-2 durch die Welt

Edit…
Hobby is bei mir Beruf geworden

[quote user=„cupadro“]

@PK Opa :  Du bist doch aus FFM ,richtig?

Sagt Dir der Name Rita etwas?

[/quote]

Nee.......

@ Michel78 :

War haargenauso bei uns in Heinertown (für die Nicht-Insider:Darmstadt)

Warn damals ca. 10 Buben, die alle der selbe Wahn begeistert hat und die Schnecken sind drauf abgefahren, gabs doch nix geileres, als ne süße hinten auf der Yankee mit Miniröckchen und Buffalos;-))))  sitzen zu haben.

Ja mann, die Scheiss DT und MTX Fahrer. Hatten in unseren Reihen selber son Spinner, der hatt dann aber mitm 139er,Puffi und 24Gaser immer aufn Helm bekommen ...Muhahahaha

Ja ja, bei uns sind die Girls aber mehr auf die DT Penner abgefahren als auf uns Vespa fahrer!

Irgendwie hatte ich einen zu rasannten Fahrstil, bei mir hatten alle Angst hinten runter zu fallen!! Hatte ja auch ein bissi kraft meine PX. RIP

Naja…kannste heut alles wieder wett machen. Aber merkste jetzt mal die Unterschiede zwischen Aschebersch un Darmstadt… so von wegen chiccas un Px-Cruiser un so…??

Dass früher mehr Leute zu diesen Treffen kamen,
liegt villeicht auch mit an den damaligen Gertänkepreisen.
Um sich so richtig ins Koma zu saufen,und nur darum scheints doch dabei zu gehn,
muss man heutzutage schonmal gut den 3-Fachen Preis hinblättern.
Und wer hat das schon noch.
Ich war bisher bei einem einzigen solcher Veranstaltungen und es war auch die Letzte für mich.
Ich war dort der wohl einzige Antialkoholiker und musste mir Sprüche wie
„Kabatrinker“ und ähnliche anhören.
Ich fahre übrigens ausschliesslich mit meiner Vespa.
Habe weder Auto noch ähnliches.
Mich reizt dabei weniger das „Blech“,
vielmehr bin ich über das Reserverad,die teilbaren Felgen und die
Wartungsfreundlichkeit begeistert.



Hab damals mehr oder weniger mich im Zuge der mobilität fügen müssen(1996-1998) und auch in dieser Zeit mal wieder einen dicken VESPA-BOOM miterlebt und fahre seit dem.

Leider  mit Unterbrechungen von 1998-2003 und 2004-2007, was mich viel Nerven gekostet hat.

Aber jetzt hab ich endlich meinen eigenen Stell-/Schrauberbereich und weiss, das meine PX ca. 500m von meinem Bett entfernt steht .... - und wenns mich packt, dann schnapp ich mirn Schlüssel und dann............ ;-))))

Fast wie bei mir .Mit 16 ne PX80 bis ich 18 war dann hat sie mein Vater verkauft und hat sich nen Plastikbomber gekauft.und jetzt nach leider langer langer Pause habe ich mir mit 27 endlich wieder eine PX200 BJ79 zugelegt bin auch sehr froh darüber und fahre nur noch selten mit dem Auto

 

@PK Opa :  Du bist doch aus FFM ,richtig?

Sagt Dir der Name Rita etwas?

Mußte mich damals (achtziger) entscheiden zwischen immer schmutzig auf nem Moped oder geschniegelt auf ner coolen Vespa. Habe recht schnell mitbekommen, das immer schmutzig auf ner Vespa auch gut geht. Mir haben die Rollerleute damals mehr entsprochen. Ist aber heute nur noch eingeschränkt so, da die Toleranz einfach nicht mehr so da ist.

die szene ist einfach anders geworden und es wurde

viel durch gewalt und haue kaputt gemacht

weil es zu viel spacken gab die der meinung waren das sie mega cool sind wenn sie neueinsteigern

erstmal richtig die fresse dick hauen und wo sind diese spacken heute weck und leider auch viele von den neueinsteigern auch aber wenn man mir gleich die fresse dick haut würde ich auch nie wieder auf so ein party fahren.

aber ich kann nur sagen die Treffen sind schön und lustig auch wenn es nicht mehr soviel menschen sind aber sie sind immer lustig und ich kann jedem nur sagen fahrt mal hin.

mehr als scheiße kann es doch nicht werden

ich lade euch hier mit zu unserm Oster Treffen in der Nahe von Hamburg ein und ihr werdet sehen es macht viel spaß

[quote user=„kleinelücketuning“]

[quote user=„PK/Opa“]Dass früher mehr Leute zu diesen Treffen kamen,
liegt villeicht auch mit an den damaligen Gertänkepreisen.
Um sich so richtig ins Koma zu saufen,und nur darum scheints doch dabei zu gehn,
muss man heutzutage schonmal gut den 3-Fachen Preis hinblättern.
Ich war bisher bei einem einzigen solcher Veranstaltungen und es war auch die Letzte für mich.
Ich war dort der wohl einzige Antialkoholiker und musste mir Sprüche wie
„Kabatrinker“ und ähnliche anhören.
[/quote]

Typisch Opa, keine Ahnung aber die grosse Klappe aufreissen.

1. kostet heute auf einem Treffen ein Bier 1€ bis 1,50€ , billiger als auf jeden Dorf-/Stadtfest

2. Verübelt dir keiner wenn du nichts trinkst, es gibt auch genügend Nichtalkoholtrinker, wenn du sie aber als Alkoholiker hinstellt musst du dich nicht wundern als Kabatrinker hingestellt zu werden.

Wenn ich dich richtig einschätze findest du die Menschen auf den Treffen und die Treffen selber nicht gut, und wie ich dich kennengelernt habe kannst du dein Mund nicht halten ..............

Komisch irgendwie das du dir Sprüche anhören musst [:)] 

Auf jedem Scheunenfest / Oktoberfest gibt es wesentlich mehr Alkoholleichen und Schläger als auf jedem Rollertreffen. Bestes Beispiel ist Holiday in Holland gewesen, wo 2000 Deutsche, Engländer, Holländer ,.... ein ganzes WE ohne eine einzige Schlägerei zusammen gefeiert haben........

So, jetzt kommst Du....

[/quote]

Ich denke nicht,dass Du mich kennst

Hallo Scythemann, ich komme gern und bring noch ein paar alte Jungs von früher mit. Mal sehen wie es wird.

Das mir Haue nicht sonderlich gefällt heißt nicht, daß ich mir diese gefallen lassen würde. Man sollte sich aber nicht nur über Prügeln und Saufen definieren, wie dies jedenfalls Anfang bis Mitte der neunziger der Fall wurde.

ja gerne immer ran ans run

infos wann (ha ha Ostern) und wo folgen

Weils einfach nix besseres gibt als ne schöne Vespa. Fahrspass pur egal ob orgi oder getunt