Warum fahrt IHR VESPA???

Also gut, jetzt kommt meine Geschichte[:D]

es war Sommer, ich war 24… ich sahs mit meiner Freundin in St.Tropez an einem Straßenkaffee morgens um 3 Uhr, plötzlich fing es an zu knattern, ich dachte was isch den das… es waren 2 Jungs auf einer Vespa 125 mit zwei Schwingsättel, allein dieser Umstand, Sommer, laue Nacht und der Ton der Vespa machten mich total meschuge [:rotate:] [:rotate:]

Als ich dann nach dem Urlaub zuhause war, lies mich dieser Gedanke nicht mehr los, ich besorgte mir ein Buch über Roller und hab mit alles reingezogen, dann ging die suche los, Vespa Rally 200… Sperrmüll und ich wuerde in Karlsruhe fündig, Top Zustand 1000.- DM, dann ging es weiter…

Vespa Club Remstal, Treffen Abano Terme in Italien usw. usw… in den letzten 13 jahren hab ich dann von BMW 1100 GS und Harley Hugger 883 auch noch ne Sprint 125 Rally gefahren, noch 2 Rally 200, jetzt fahr ich ne aufgemotzte PX 220 mit 20 KW und hab seit 13 Jahren von meiner damaligen Freundin ne Vespa 125 Bj. 54 noch in der Wohnung steh´n, null Riost und Komplett…

So, das war meine Geschichte… ich hoffe sie hat euch gefallen…

Gruß Kai aus dem Schwabenland

als ich meine erste vespa gefahren habe, gab es keine plaste.

Original von FREaK-2000: Das was ich misse bzw. wo die yogurt becher einfach klar im vorteil sind, sind die breiten Reifen. Aber alles hat halt vor und nach teile.

bin grad dabei meiner 50N vorne und hinten nen 130er zu verpassen, ist bald fertig…

das ist auch der Grund, warum ich Vespa so liebe, hab mit nem Automatik roller angefangen, der war einige male in der Werkstatt, hat mich derart aufgeregt, dass ich anfing das alles selber zu machen, tja, dann hab ich mit 17 die erste 200er PX gekauft und seither komm ich nichtmehr davon los… hab jetzt 2 Pxen und ne 50N… und immernoch den alten Plasteroller…

Ich bin mit 15 zum ersten mal mit nem Gilera Stalker 50 gefahren und fand das ganz toll! Ich wollte dann auch ein Roller haben. Und da ich jedem Roller hinterhergeguckt habe ist mir auch die PX 80 bei meim Onkel aufgefallen. Anfangs hat mir die Front nicht gefallen (die Ar schbacken fand ich gleich cool). Doch dann immer mehr. Mit 16 hab ich dann den A1 gemacht und die Vespa PX 80 bekommen. Ich dachte erst die Plastikroller-Fahrer (aus meiner Klasse) lachen mich voll aus, doch die fanden die Vespa end geil!
Die Vespa ist halt der Kult Roller!

Ich lieb es jeden Tag mehr das Vespa fahren.

ich hab meine px geschenkt bekommen. und ich kenn keinen staubsaugerroller, der so nen geilen sound hat wie die vespa. und wenn man sich langpackt kannste nen plastik roller vergessen aber die vespa hält denke ich mal einiges aus!
mfg stephan [:dance1:] [:dance1:] [:dance2:] [:dance3:] [:dance2:] [:dance3:] [:drink:] [:drink:]

Das Thema hatten wir schon ma [:)]

also, in der schule hatten alle nur RD DT MTX und und und.
Alle haben sich über eine schöne PX lustig gemacht. (MÄDCHENTEIL)
plötzlich wurde ich 16 und hatte den lappen sicher, und meine eltern haben mir ohne mein wissen eine PX80 gekauft.
erst war ich echt traurig. aber von woche zu woche fing ich an sie immer mehr zu lieben.

heute ist sie nicht mehr weg zu denken.

schon 6,5 jahre PX.

VESPA IST DIE BESTA
[:bounce:] [:smile:] [:bounce:]

jup, hab eine ist grad auf dem weg… mit allem vom reifen über dämpfer bis Stahlflexleitung und Bremsdruckgeber… zusammen incl. Versand für 155€… freu nur das umbauen macht mir sorgen… grübelgrübel schonmal jemand ne andere Gabel auf v50 angepasst?

also ohne was dran zu verändern passt wohl nur die xl2 Gabel… für alle andern muss was angepasst werde, Lenkrohr kürzen, Distanzbuchsen anfertigen, Lageraufnahmen bauen, Lenkschlossnut fräsen,… ist leider wohl nicht soo einfach… würde aber auch an ne schon auf PX angepasste, umgearbeitete ET4 Gabel kommen… für 100€… mit Scheibe und Felge…

@ hampi du bist mein Held und sprichst mir aus der Seele[:bounce:]

  • ner Custom-Harley, die inzwischen jeder Zahnarzt-Popper-Sohn fährt, schaut doch keiner mehr hinterher - bei ner schönen alten Sprint sieht das schon anders aus…
    (und dabei haben diese Burschen nicht mal den blassesten Schimmer, wie Ihre Kupplung von innen ausschaut…)

  • Motorräder haben richtige Bremsen und ein Fahrwerk - wie langweilig…

  • Vespas sind die idealen Reisegefährte und die Formen sind einfach unerreicht!

  • Mit´m Motorrad erntet man nur selten ein Grinsen anderer Verkehrsteilnehmer…

  • nette Leute in der Szene (die geballte Unvernunft - sehr sympatisch!)

Und so weiter…

=> Treffen des Vespa Club Erding Freising am 24.08.2002 !!!<=

Anmeldung unter: www.vespacluberdingfreising.de

[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Vespa fahren ist ne Einstellung zum Leben,

und wie mit Superkleber, bleib ich mein Leben daran kleben!

[:smile:] [:smile:] [:smile:]

Waschtl sprincht mir von der Seele!


…RIDE HARD, DIE FREE…

Vespa ist das einzig wahre, einfach kult, ich möchte nichts anderes, sie hat einfach den style der mir gefällt

Vespa ist einfach nur Kult.

Es gibt für mich kein anderes Fahrzeug das so viel Spaß macht wie meine Vespa.

Ich fahr Vespa seit 11 Jahren und kann mir ein Leben OHNE nicht mehr vorstellen! Krank oder?[:shock1:]

hab 1989 ne italienerin kennengelernt, motorradpappe gemacht und ne PX 200 gekauft…

iss ne feine sache, die VESPA…

[:smokin:]chris

weil nicht jeder son teil hat!!!
ja und natürlich spaßmacht!!![:O]

eine vespa ist ein kult
ich hab mich für meine v50 special entschieden weil ich ein leidenschaflicher pastler und tuner bin und bei einen vespa kann ich alles selber machen und billiger als bei einem Joghurtbecher. Auserdem liebe ich meine 4Gänge und meinen sound wie ich ihn bei einem scooter nie bekomme.
[:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:] [:dance1:]

wegen doppel post - deleted by mOp

die eltern wollten nichts anderes als 'n roller zulassen… [?[]
(- mit den alternativen würde man ja nur zum rasen verleitet… [:D])

  • mutter hatte doch auch immer von einer Vespa geträumt… [;)]
  • naja, im griechenland-urlaub hatte ich mir dann eine V50 geliehen (die RV50 wollte der verleiher nicht hergeben, die V50 würde besser fahren… [;)])
  • nach’m führerschein (1984) war dann gerade noch genug geld da für 'ne V50 spezial, bj. 72, mit lenkerendblinkern (für 700DM!) [;)]

hab’s zwischendurch auch noch mit Yamaha TY50 und DT50 versucht…

  • die ersatzteil-situation war bei der Vespa jedoch erheblich entspannter… [;)]
  • und von dem 100er satz hab’ ich selbst 6 jahre lang nichts gewußt und bemerkt… [;)]

'ne Vespa kann man halt sehr einfach nach persönlichen vorlieben umgestalten…

  • mit chromzeug oder ohne, möglichst original oder gecuttet…
  • bei der TY gingen die probleme schon los, als ich den verbogenen original-lenker (umfall [;)]) durch einen cross-lenker, bzw. schließlich durch einen DT-lenker ersetzen wollte… [?[]
  • besser waren die fahrleistungen auch in keinster weise…

und ich liebe es, auf 'n knappen meter platz wählen zu können, wo ich während der fahrt meine füße abstellen will…