Warum fahrt IHR VESPA???

Sagt mal warum ihr euch Für die gute alte Vespa entschieden habt
und nicht für irgendeinen von den Joghurtbechern???

Trotzdem an alle Joghurtbecher fahrer einen GRUSS,lol!!
NICHT TRAURIG SEIN!!

[:smokin:] [:smokin:] [:smokin:]

Zu meiner Zeit gabs nur Stoppelhopser wie MTX/DT oder absolut lächerliche „Racer“ wie KS80/MBX/RD oder eben Vespa’s! Was bleibt da einem anderes übrig??

Markus[:bounce:] [:bounce:] [:bounce:]

Weil es in meinem Umfeld so war das wirklich nur I****en der übelsten sorte Plaste fuhren! Ausserdem hätte die Kohle eh nich für was besseres gereicht und ohne schalten is eh Scheisse!

Wie machst du das mit den 130ern???

Ich meine hinten, gut da kann man das Gehäuse abdrehen und auf der andren seite nen Distanzstk. einbauen.

Aber vorne???

Was bleibt den dann noch???

Weil es nicht nur der Roller an und für sich ist.Aber echte scooterboys fahren Blech und NIX ANDRES!!!es ist Lifestyle,passion ja sogar obsession… alles in allem.bin mit Herz und Seele Scooterist und Mod.Deshalb F*’’ off all Bikers.Ich verabscheue Motorräder und würde für einen Top-Custom Roller meine Seele an luzifer höchst persönlich verkaufen…[:angry:]
Ich sag jetzt bewusst Blech,da ich auch Lammi´s liebe.HAUPTSAChE Blech und kein händetrockner.

Also Sooterboys,Mods und rollerfahrer vereint euch und lebt den Cult weiter.

Vespa never Die´s

mücke

Na ja, ne Reisschüssel kam schon gar nicht in Frage! Was soll ich mit ner hässlichen Honda Bali oder noch schlimmer, ner Honda Lead [:@] ?
Aprilia-Pseudo-Renner müssen auch nicht sein (auch wenn sie schon geil schnell sind) und die Billig-Racer? Nein danke!
Es findet sich echt nix, es musste ne PK 50 sein! Die anderen Piaggos sind ja auch nicht der Hit! ET2? Beleidigung für jede Vespa, das da vorne drauf zu schreiben! Und die Zip und die Sfera? Bin doch keine Tussi!

Original von PX200E: also, in der schule hatten alle nur RD DT MTX und und und. Alle haben sich über eine schöne PX lustig gemacht. (MÄDCHENTEIL) plötzlich wurde ich 16 und hatte den lappen sicher, und meine eltern haben mir ohne mein wissen eine PX80 gekauft. erst war ich echt traurig. aber von woche zu woche fing ich an sie immer mehr zu lieben.

heute ist sie nicht mehr weg zu denken.

schon 6,5 jahre PX.

VESPA IST DIE BESTA
[:bounce:] [:smile:] [:bounce:]

Hab mit ner DKW Hummel angefangen, dann Zündapp KS50 und als nächstes den damaligen Zweirad Rolls Royce - die Kreidler Florett RS. Jahre lang hab ich dann verschiedene Kreidler gefahren, bis mein linkes Bein im Eimer war, also nichts mehr mit Fußschaltung, die einzigen die zu der Zeit Rechtsschaltung hatten war Garelli - gehöhrt auch zu Piaggio - waren aber richtige Möhren. Also musste was her was entweder Rechtsschaltung oder Handschaltung hatte. Die Wahl war dann einfach, ne Vespa kannste beladen wie nen Mulie, einfach dran rumschrauben, findest überall Teile, lässt sich schnell machen, hat ne Ausstrahlung wie ne Grazie und Macken wie ne Prima Donna, also geht kein Weg dran vorbei.

Gruß mopedkerl

…als mein Auto verreckt ist und wie immer nicht viel Kohle da war, hab ich nicht lange überlegt und mir meine PX200 zugelegt. War für mich seit der Schulzeit immer ein Traum (damals war komischerweise auch keine Kohle für so ein Teil da…[:drink:] ). Ist zu meiner Schulzeit schon Kult gewesen und irgendwie bin ich wohl geprägt worden und hängen geblieben. Plastikroller gabs noch nicht; da ist man schön brav mit KS 80 und Kollegen durch die Gegend gefahren und hatte gleich das entsprechende Image als tumber Mosher weg. Alternativ gab´s dann halt die Px oder PK. Die waren natürlich viel smarter und kamen auch besser bei den Mädels an…

Greetings,
PXjunkie

tja meine erste war nen puch mofa dann nen peugot danach jahre pause dann kam zündapp wovon ich mir vorhin nen mofa gekauft habe zündapp roller dann kam plaste drann und als ich mal auf ner vespa fahren durfte bin ich infiziert aber plaste leg ich mir vieleicht als winter fahrzeug zu und auf jedenfall ne garage wo ich dann in ruhe an meinen zwei rädern egal welcher marke rumschrauben kann

man muss ja nicht ne Vespa Gabel nehmen… ich sag nur, es ist keine hässliche TPH Gabel…

weil die VESPA einfach geil ist.[H] [H] [H]

Was bast den an ne XL2 für Gabeln???

ich find vespa cool. is billig und gute qulitöät-

hab aber noch ungedrosselt 80 km/h.

ich hab ne blaue tph 125. echt vespa rulez voll.

hab mir gestern von meinem roller dealer ne pk ohne alles geholt das heist sandstrahlen und neu lackieren und dann mal schauen das ich nen motor und den rest dazu bekomme is ja nix mehr drinn gewesen ggg

Hallo Marcus85

also mein erstes Zweirad war Puch Maxi S dann ein n danach x50 dann kam ein Honda CY 50 (4Takter) die mir Gestohlen wurde.

danach hab ich günstig eine Kreidler Florett RMC erstanden die hab ich dann Gefahren bist ich den Lappen fürs Auto gemacht habe und als der boom anfing mit den den Tupperschüsseln (plastikroller) da hab ich aus einem Hünerstall ne 50N Spezial die neun Jahre in dem Stall dahin oxidierte für 100DM erstanden.
Nach Etwa zwei Monaten Hab ich das Teil dann Restourier4Jahre gefahren Ohne grössere Reparaturen (sehr zuverlässig das Teil)

Dann hab ich eine Sfera von meiner exschwägerin geschenkt bekommen (Unfall)die hab ich auch wieder geflickt aber das war nichts für mich hab sie nach einem Jahr verkauft und mir die PK50XL2 gekauft und Total Umgebaut und es kommt mir auch nix anderes mehr in die Garage Als eine Vespa

Vespa Fahren ist eine Berufung[:smokin:] [:dance3:] [:bounce:] [:smile:] [:drink:]

mich hat mein bester freund bekerht.
ich bin einmal seien gefahren (136ccm) und war überzeugt.
auserdem hab ich gesehen wie ein plastik roller nach einem sturtz aus siht.
in 1-2 monaten ist dann meine 50n auch fertig [:rotate:]

vespa fährt man weils cult ist. und um sich von den anderen abzuheben. so is meine meinung

rock the house [:dance2:]

Ich habe 1992 meine erste PX gehabt und war sofort „infiziert“. Gerade mit einem netten Pott ist der Sound doch unverwechselbar. Außerdem ist die Vespa extrem schrauberfreundlich und bietet unvergleichbar viele Möglichkeiten sie absolut individuell zu gestalten. Nach meiner ersten PX80 folgten dann schließlich: 3 PX80, 1 PX 125, 1 PX150, 1 PK 80, 1 PK 125, 1 PV und zwei V50. Und da werden bestimmt noch einige kommen…