VXR-Luftfilterkasten bearbeiten?

Hallo, bei der Kontrolle des Luffis meines VXR 200 ist mir aufgefallen, das der Einlass in den Filterkasten durch ein extrem dünnes (ca. 20 mm Durchlass) und langes Rörchen stattfindet. Da könnte man leicht einen größeres Rohr einsetzen, um diese Engstelle zu beseitigen. Hat jemand dieses schon mal gemacht oder bringt es mit dem 29er Originalvergaser nichts, den Einlassquerschnitt in den Luftfilterkasten zu vergrößern?

klar bringt das was musst dann nur noch ewentuell neu abstimmen
aber ich hätte mir gleich einen tuning lufi geholt.
Ich bin auch mit meinem molifiezierten originalen luftfilter rumgefahren.
bis ich mir ein tuning lufi geholt habe (man merkt den leistungsunterschied)[:smile:]

Welchen Tuning-Luffi hast Du jetzt drauf?
Und wie laut wird der Roller damit?

Ich fahre nun auch einen Edelstahl-Sport-Auspuff (GPR) ohn ABE, der ballert schon ganz nett und sieht viel besser aus (steht schön steil nach oben! [:D]