vx kicken

hi!

gestern hab ich wiedermal ordentlich spass gehabt.
kurz gesagt:
tank leergefahren, vergaser leergestartet, tank gefüllt, batterie leergestartet.
mit letzter (bakterie)kraft hab ich den motor dann doch noch zum laufen gebracht.

jetzt meine frage:
bringt es was, eine art kickstarter zu montieren, um in einem solchen fall dem motor ein wenig starthilfe zu geben?

vorgestellt hab ich mir folgendes:
ein loch in den variatordeckel bohren, auf meine knarre ein stückchen rohr in 90° befestigen (damit es wie eine kurbel aussieht) und bei bedarf mittels stecknuß auf die große schraube auf der kurbelwelle ansetzen.

meine selige et4 hatte zwar einen kickstarter, funktioniert hat er allerdings nie. (vielleicht lags auch an mir)

was meint ihr dazu?

rogg

Der Schwachsinn bringt den Unternehmen Millionen Ersparnisse !

Warte mal ab in einiger Zeit sollen Moppeds ohne Lichtschalter ausgeliefert werden , da ja in der gesamten EU für 2 Räder sowieso Lichtpflicht am Tage besteht !
Es gibt jetzt sogar schon andere Glühbirnchen die auf dauerLEUCHTEN eingestellt sind ![:O]

Wer sagt das n Kickstarter bei nem Batteriezünder nix bringt! Das is doch völliger schwachsinn!!! Ne neue PX hat auch n E-Starter und der Kickstarter funktioniert auch!!!

Ich weiss auch gar nciht was man mit nem E-Starter will! iCH find die DInger oberschwul!!! Ich hab gar keinen E-Start und lohnt sich bei nem 1 Zylinder auch irgendwie nicht!! Ich finds viel geiler einmal schön den Kickstarter zu treten und dann läuft das Ding!!! Wobei man aber auch sagen muss das der Kickstarter an nem Automatik irgendwie immer n bissel unpraktisch is, weil der immer so komisch sitzt…

Ich versteh eh nicht, wieso viele neue Roller keinen Kicksarter mehr haben. Was soll der Schwachsinn!!

Grüsse Heitschi!!

Hallo,

lass bloß die Finger weg vom Motordeckel!!! Der ist mehr als teuer und es wird nix bringen.
Aber hier mal ein Tipp aus der Werkstatt: Der Vergaser hat eine Beschleuniger Pumpe, wenn Du die Zündung anmachst ca. 5-10 mal Gasgeben und erst dann auf den Anlasser drücken. Wenn der Roller länger gestanden hat funktioniert das auch ganz gut.

Probier es mal aus!

Tschö

hi!

gasgegeben hab ich eh, aber genützt hat es leider nix! [?[]
als notlösung hab ich mir jetzt eine dose bremsenreiniger ins helmfach gelegt. bei bedarf wird dann kräftig in den luftfilter geprüht. [:D]

grobmotorikergrüße,
rogg

Der beste Kickstarter bringt nix bei nem Batteriezünder. D.h. die Zündanlage braucht Strom von der Batt… sonst kein Funken. Auch „der Segen der Technik“ die Wegfahrsperre braucht natürlich Strom von der Batterie u.s.w. wenn dadurch aber die Klauidioten ausgebremst werden überbrückt man lieber im Notfall! Kannst das mit nem Auto machen aber der Motor sollte nicht laufen! Die Pumpmethode funkt aber wirklich, denk dran ca 10 x Vollgas geben bevor Du aufn Anlasser dückst. Bei bedarf wiederholen…
Hat beim 2Takter übrigens keinen Taug!!! Den musst Du soweit nach rechts legen, das der Ständer am Boden aufliegt. Du wirst sehen auch das Funkt…!
Wenn das alles nix bringt hast Du warscheinlich n Vergaser oder Autochoke prob.

gdday

Technik Technik Technik… E-Starter hat doch nix mit Batteriezünder zum tue, also wecklisch!!!