Vorher Plastikbomber, jetzt Vespa

Wollte mal wissen wer von euch vorher nen Plastikbomber hatte und dann auf vespa umgestiegen ist?

Ich hatte vorher mal nen NRG. Dann haben mich die Freunde erwischt. Durfte dann 30 sozialstunden machen und hab mir dann ne vespa geholt

Ich bin allergisch gegen Plastik!
Also hatte,habe und werde ich immer nur Blech haben!
No Plastic
Grüße, Thörty

Dem ist nichts hinzuzufügen, auf jeden Fall Willkommen im Schoß der hartnäckigen Blechrollergemeinde…

Ich hab nen Aprilia SR Bj. 96, im Sommer kauf ich mir dann endlich ne Vespa Spezial, statt schwimmen und sonnen dann eben mal schrauben oder?[;)]

Enjoy the speed!!

tja obwohl ich neu im forum bin hatte ich noch nie nen neuen roller … mit den dingern standen wir schon vor 13 jahren, als sie plötzlich entdeckt wurden, auf kriegsfuss … heute sind sie natürlich in der überzahl aber trotzdem hässlich und stillos

Was willst du denn mit so nem dummen Dragster?? Der soll schweine teuer sein!

Ich hab mir mit 15 auch einen Speedfight gekauft. Wurde aber ziemlich schnell ziemlich langweilig. Mit 16 dann die erste Vespa. Meinen Plastikbomber hab ich heute noch immer, der wird aber kaum noch genutzt.

@Vespanoob: Keine Angst das dich die Grünen mit der Vespa wieder erwischen?

richtig noob, von vespa ham se kein plan, aber von plastik! das wissen wir ja noch zu gut ;D [:dance2:]

Ich werd jetzt wahrscheinlich gleich gesteinigt, aber ich hab vor mir zusätzlich zu meiner Vespe noch n Italjet Dragster zu holen…

Servus

Ich hatte auch mal nen Plaste bomber namens NRG da wahr ich 18 und voll stolz einen zu haben. wurde aber min 1 mal im monat angehalten und das ging mir gewaltig auf den sack. hab mir vor 2 jahren ne 50xl gekauft und binn in 2 jahren 3 mal angehalten worden das eine mal weil die polini schneche zu lauut wahr mit nem 50er satz und die anderen male einfach so. Die Grünen merken nicht mal wenn ein 75er satz drinnen ist und ein sito plus dreuf ist. meinten er sei ein bischen laut aber es ist bestimt der krümmer locker. binn auch wesentlich glücklicher mit ner vespe zu fahren als mit nem plaste man hat einfach mer spas dran.

MFG PK Freak[:sex:]

Zu Beginn meiner Rollerkarriere hattte ich ne PK50 XLII Automatik, da habe ich meinen Klasse 4 Führerschein mit gemacht.Einen Tag nach der Prüfung habe ich sie gegen eine Sfera 50 getauscht.Nach einem Jahr kam ein Italjet Formula 50 in rot. 1 Jahr gefahren und dann nen Golf II bekommen.

Nach fast sechs langen Jahren des Autofahrens habe ich mir nach einem Mallorca Urlaub wieder eine 50er geholt, MBK Ovetto.Diesen habe ich total verbastelt. Schnauze voll und ne erste Vespa ET4 125 gekauft. Diese fährt jetzt mein Vater und ich warte drauf, dass diese Woche meine ETS ihren TÜV Segen bekommt.

cu Nils[:dance2:]

ich hatte vorher nene cpi oliver und wurde mit 65km/h (lol) gepackt (obwohl das ding noch schneller konnte), hat zwar keine folgen für mich das vergehen, aber ich find auch langweilig, diese automatik sachen! deswegen hab ich mir auch ne vepsa geholt und bin zufriedener als mit plastikbomber![:smokin:]

@Eisbär: Wieso sollte ich angst haben?? Ich hab ja Standartauspuff drunter die ist schön leise . also fällt nich auf.
Außerdem wurd ich schon ein paar mal von den Idioten angehalten. Bei mir haben die nix gesagt.

Bei uns in der umgebung Münster gibt es kaum Vespen. Also die haben echt keinen Plan.