vordere Radaufhängung V50

Hallo,

Ich habe eine Vespa V50 bekommen die im Hochwasser gestanden ist. Gestern konnte ich die vordere Radaufhängung nicht zerlegen weil dort alles verrostet war. Nicht einmal der Reifen hat sich mehr drehen können. weil das Lager so kaputt und verrostet ist. Die Wellen der Radaufhängung bekomme ich sowieso nicht mehr raus wegen dem vielen Rost.

Habt Ihr irgendwelche Tipps wie ich das noch hinbekommen könnte?

Passt eigentlich eine PK-Lenksäule in eine V50 rein? So eine hab ich nämlich zuhause.

mfg, VespaForever

Passt wunderbar

Dann werd ich mal im Ebay schauen ob ich wo eine V50 Lenksäuler herbekomme. Meinen Bitubo-Stoßdämpfer geb ich jetzt nicht mehr her....

pk lenksäule past

Pk passt! Würde auch tauschen da die von der Pk besser ist!Auserdem hat man den effect das man ohne große 'Probleme ein garelli verbauen kann und evtl. ne Scheibenbremse was bei der V-gabel  nicht geht.

gruß

Holger

Hi ja das mit dem Kotflügel geht,

 schau einfach mal in meiner Galerie die grüne hat nen V-Kotflügel.

Allerdings passt der Bitubo zu 100% nicht.

greez

 

 

die pk gabel is auch länger… dadurch kommt der bock vorne höher und du hast son bisschen chopper optik. den ständer müsstest du dann auch ändern, weil der v50 ständer nich aufn boden kommt.

Passt auf die PK-Lenksäule auch der Kotflügel von der Special?

Ich hab mir auch einen Bitubo für die V50 gekauft. Passt der auch auf die PK-Lenksäule?

Vergiss nicht, dass du da eine Italienerin unterm Arsch hast. Ich hab in Italien schon Kombinationen verschiedenster Teile gesehn, dass würde mir hier niemand glauben, einziges Werkzeug ein dicker Hammer - kein Witz!