Vorderachse VBB

Hallo, 

ich möchte eine neue Vorderachse für meine VBB 10Zoll bestellen. Die gibt es mit 12 Zähnen oder 13 glaub ich. Damit kann ich leider nix anfangen. Kann mir jemand sagen was mit der Zähnezahl gemeint ist?

Danke im voraus

Gerd

Hallo,
wie man bei den Vorderachsen der Largeframe/Wideframe-Vespas auf den Abbildungen sehen kann, weisen diese eine Schneckenverzahnung auf. Die Verzahnung treibt das im Schwingenkörper laufende Tachoritzel und somit die Tachowelle an. 

Eine VBB ist original mit 8 Zoll Felgen + separater Bremstrommel ausgestattet - dazu gehört dann die Radachse in "geschlossener Ausführung mit 4 Radbolzen" (Art. Nr. 22942000).

Es gibt hier soviel ich sehe keine verschiedenen Ausführungen der "Radachse in geschlossener Ausführung".

Das aus der Zähnezahl von Radachse und Tachoritzel resultierende Übersetzungsverhältnis ist wichtig für die Genauigkeit des Tachos. Damit der Tacho einigermaßen genau anzeigt, gehört genau die Radachse und das Tachoritzel hinein, welche mit den 8" Rädern verbaut sind.

Nur sofern man auf 10" Räder umbaut wird man eine andere Zähnezahl benötigen.
Am besten Altteile ausbauen und Zähnezahl prüfen, damit man die passenden Ersatzteile bestellen kann.