Von der grün/weißen Rennleitung gepackt!!! Was droht mir nun??

Ich wurde heute angehalten und mein roller lief ein wenig zu schnell (35 klammoten ) Ich würd jetzt gerne mal wissen was mir passiert… Oder entscheidet sich das erst wenn ich mit dem roller beim vorführen war (bis dahin is ja wida alles orig.)
Prüfstand hatn se nich dabei. und n foto oda sowas habn sie auch nicht… habn mich nur rausgewunken

Puh ich würd agen glück gehabt…
Komme grad vom vorführen bin fast orig hingefahren.
Musste aufn Prüfstand und da lief der Roller 54 klamotten.
Da meinten sie zu mir das sie gar nicht wüssten was ich da soll, der roller liefe doch orig. und schon war die sache für mich gegessen

[:look:] Wiso bist denn nicht abgehaun? No risk no fun! Rauf aufn Gesteig und ab durch die menge!
[:rotate:]

ne ich war 35 klamotten zu schnell…

ich nen fuffziger lappen und bin 85 klamotten gefahrn…

Tja shit happenz

Zip mit 140km/h = freier Fall mit angeklappten Spiegeln kurz vor dem Aufschlag, sollte er froh sein das sie Ihn da noch geschnappt haben sonst hätte das ordentlich weh getan.;D
Zur Polizei: so macht das doch spass, erstmal riesen Panik verbreiten und dann aber freundlicherweise noch ein Loch im Maschendrahtzaun lassen um doch ohne Problemen aus der Sache zu kommen.
Da sollte man scheinbar draus lernen[:rolleyes:]
MfG Thörty

Ist schon Hammer das mit dem Prüfstand , mein Roller läuft auch ca 85km/h , hab aber bald nen 50 er führerschein . Würde ein Drezahlbegrenzer was bringen ??

Original von Firestarter: Naja mich haben se mit meinem Zip 50er damals mit ca [mark=red]140[/mark] sachen gepackt

============ OHNE WORTE ============

Solche Aussagen kenn ich eigentlich nur aus anderen Foren.

mh aber ist das auch ein gebremster prüfstand? weil du ja keinen gegenwind und kein gewicht mitsimulierst!?

kann man den test nicht einfach verweigern?

Darum beim Sicherstellen bzw. Beschlagnahme, immer ein [yellow]Protokoll[/yellow] oder am besten noch ein paar Fotos machen.

Da reicht auch so eine Fertigkamera aus der Drogerie.

wie jetzt?mit 35 biste angehalten, hast warscheinlich mofalappen, und das war zu viel???

Tja das ich glaub das wird noch sehr sehr hart.
Ich muss je montag zum vorführen. Und wenn die sehen das der scoot wieder orig ist dürften die mir ja eigentlich nicht soviel anhängen können, oder???

Schließlich haben sie den roller ja nicht gleich auseinander genommen sondern erst mal „DU DU DU mach das nie wieder gesagt“

Könnt ich noch mit Glück da so durch die Sache kommen…

Macht mir Mut… :slight_smile:

Oder, aus dem Reich der Märchen und Mythen.[:)]

Denn könn sie dir eigentlich gar nichts…
Nur wennse dich mit mehr als 50 erwischen…

Naja mich haben se mit meinem Zip 50er damals mit ca 140 sachen gepackt fanden die nicht Lustig aber ich hatte Glück weil der Polizist bei der Vorfpührung zu denen sagte das ich ne milde strafe bekommen soll uind alles bereue also dem Gericht das sagte.

Endzitat.

-Sozialstd im Altersheim [:angry:]

  • Aber besser als Führerscheinsperre für auto den darf ich nun normal machen [:dance1:]

Klar würden die dinger was bringen, aber wenn sie son ding bei dir findn biste noch gefickter, weil sie denn wissn das der roller noch vieeeeeeeellllllll schneller kann

Vor allem sind das Pfuscher die dann den Roller zerlegen.
Die Herren haben meine 50N zerlegt weil getuned und haben mir erstmal schön die Backe zerkratzt (hingelegt und auseinandergebaut und dabei immer schön im Kreis gedreht)!
Zitat Polizei: das war schon so als wir den sicherstellten!
Thörty

Also, gehen wir mal vom schlimmsten aus: Da hätten wir

  1. eine erloschene Betriebserlaubniss

  2. vorsätzlichen Versicherungsbetrug

  3. Fahren ohne gültige Fahrerlaubniss, falls Du nicht min. den A1-Schein hast.

Wenn die Sheriffs Dich mit einem: Das machst Du aber nicht wieder, laufen lassen, hast Du ne menge Glück.
Ansonsten siehst Du Dich mit dem Staatsanwalt konfrontiert und die können ganz schön fies sein. Du darfst kein Fahrzeug im Straßenverkehr bewegen, das nicht eine Betriebserlaubniss hat. Das gibt ein Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Da der Roller entdrosselt ist, daher schneller als zugelassen und versichert, denn Du hast ja einen 50er versichert und keinen 125er, ist das Versicherungsbetrug. Macht zumindest ein Bußgeld, eventuell auch Points.

Hast Du keinen Motorradführerschein, so ist es fahren ohne Führerschein, weil Du ja nur 45 Km/h fahren darfst. Macht mal eben Bußgeld, Punkte und eine 2 Jährige Führerscheinsperre und zwar ab dem Zeitpunkt, wenn Du Auto- oder Motorradführerschein beantragst, also bei Fahrschulanmeldung.
Wenn Du jetzt glaubst, ich bin 15 und wenn ich 18 bin sind ja schon 3 Jahre rum, dann täuscht Du Dich. Die Sperre beginnt erst wenn Du einen Führerschein machen möchtest.

Da Fahren ohne gültige Fahrerlaubniss mittlerweile eine Straftat ist, bekommst Du auch einen bleibenden Eintrag in Dein Führungszeugniss und bist Vorbestraft. Macht sich besonders gut bei Vorstellungsgesprächen

Aber, wie gesagt, das wäre der schlimmste Fall, der aber immer häufiger eintritt, so wie ich das höre, ich bin mit einem Fahrlehrer befreundet und der erzählt mir immer so schöne Geschichten

Mußt Dich halt selbst entscheiden oder warten bis Du alt genug bist, um einen A1-Schein oder A-Schein zumachen. Ich weiß das ist hart, aber da mußten wir alle durch

Gruß heroe [:smokin:]

PS. ich hab diesen Post schonmal geschrieben und jetzt hierher kopiert, falls mal jemand fragen sollte :stuck_out_tongue:

Hier ist noch was in Sachen [red]Rollenprüfstand[/red] [:@]

http://www.motorroller-info.de/html/rollenprufstand.html

Man ist das wieder heiß heute [:drink:] [:drink:] [:drink:]

Verweigern kann man, aber dann läufts so ähnlich wie bei Alkoholkontrollen.

Wenn man nicht pustet, dann wird man gleich zur Blutprobe gebeten.[:D]

Wenn man den Rollenprüfstand verweigert, dann wird das Mopped [red]gleich[/red] sichergestellt und [red]irgendwann[/red] dem Gutachter vorgeführt. Da kommen dann die Abschleppkosten zusätzlich und das schlimmste, die Behörde darf sich 90 Tage Zeit nehmen, um den Roller zu überprüfen.

[yellow]Da kann dann schon die Saison vorbei sein[/yellow][:@]

mh was wenn die rennleitung sagt sie haben keinen prüfstand da! dürfen die nur weil sie nen „verdacht haben“ (wenn sie dich mit 50 kmh in der stadt kontrollliern) deinen roller beschlagnahmen? wenn es doch ein täglich zu gebrauchendes fahrzeug is? oder nur wenn die dich schneller als erlaubt anhalten.