Vollgasaussetzer, nimmt Gas nicht zurück

Hallo Loite, ich brauche Hilfe.

Ich habe eine PK 50 XL 2 mit 75ccm, einen Polini Rennauspuff und einen SHB 16.15 F Vergaser mit 72er Hauptdüse.

Die Vespa hat durchgehend Aussetzer bei Vollgas, nimmt das Gas nicht mehr zurück und dreht auch ab und zu von alleine hoch. Anfang gings noch, wurde dann immer schlimmer. Habe darauf hin den Tank entrostet, Benzinhan und schlauch gewechselt und den Vergaser und die Düsen gereinigt da der vom Rost im Tank innen total dreckig war. Nichts!

Reicht es wenn ich neue Düsen ausprobiere ( größer oder kleiner???) oder brauch ich gleich einen neuen Vergaser? wenn der es überhaupt ist? Bitte um hilfe!

Halt mal den Ansaugtrakt zu und guck ob sie ausgeht, wenn nicht, zieht sie Nebenluft

Kenn mich bei der PK nicht aus, aber bei ner PX würd ich sagen: die zieht Fremdluft.

Verliert sie übermäßig Öl? Wellendichtringe undicht? Bedüsung zu mager? Verbindungsgummi gerissen? Zylinderkopf, Vergaser zu locker?

Bei meiner PX mit diesen Symptomen war die KULU Dichtung undicht --> Motorrevision.

 

Gruß,

 

Olli

ich tippe auf falschluft wie mein vorredner und auf nem langsam dahin sterbenen pickup.

auch ich denke flaschluft

 

wie schaut denn die kerze aus?

Oich allen vielen Dank fürs promte Antworten.

Scheint ja recht eindoitig zu sein das sie Fremdluft zieht. Habe Darauf hin mal nachgeschaut und das Verbindungsgummi hat sich Quasi in meinen Händen aufgelöst. Noies ist schon bestellt, mit Dichtungen, Zündkerze und Düsenset. Jetzt sollte nichts mehr schief gehen.