VNA1 Bj58 - richtiger Lenkerkopf?

Hallo,

Ich habe mir vor einigen Wochen eine VNA1 Bj. 58 gekauft und restauriert (naja, so gut wie fertig).

Jetzt habe ich mir eine spezielle Spiegelhalterung für die Lenkerkopfschraube gekauft, die für VNA1, VNA2, VNB1 und VNB2 passen soll. Die passt aber nicht, weil die Schraube für den Lenkerkopf von links nacht rechts eingebaut wird (nicht in Fahrtrichtig).

Jedenfalls vermute ich nun, dass es nicht der passende Lenkerkopf für eine VNA1 ist und auch bei Recherchen im Internet konnte ich kein Foto von einer VNA mit demselben Lenkerkopf finden.

Ich habe ein Foto beigefügt. Der Lenkerkopf ist übrigens einteillig und aus Gußeisen der 115mm Scheinwerfer passt genau drauf.

Kann mir jemand sagen, ob es eine VNA mit einem solchen Lenkerkopf gegeben hat?

Danke im Voraus und LG.

 

bei meiner vna augsburg ist auch ein einteiliger lenkkopf drauf.

allerdings weiß ich nicht genau obs der originale ist.

 

so hab mich jetzt auch noch mal erkundigt.

 

die deutschen modelle hatten keinen geteilten lenkkopf.

 

bein den vna lenker ist aber oben ein kleines kontroll licht drauf.

 

 

Danke für die Antwort.

Das habe ich schon befürchtet, dass es der falsche Lenkerkopf ist. Mehr als ärgerlich, da er auch schon fertig lackiert ist.

Aber hat es für die VNA nicht zwei größen von Lenkerköpfen gegeben, 105mm und 115mm? Sind da beide aus Blech und geteilt?

LG

die deutsche VNA hat einen Guß-Lenkkopf mit 115er Scheinwerfer, VDO Tacho etc..

die italo Variante ist ein Blechlenker mit 105er Scheinwerfer. Eine andere Größe gibt es nicht.

das ist der falsche Lenkkopf!

VNA VNB1-2 haben einen geteilten Blechlenker, dieser stammt von einer VNB3-6T