Vespatronic - GS 150

hab mir die vespatronic für die gs zugelegt. dazu auch das passende mmw lüfterrad.

hab nun alles verbaut. soweit passt auch alles. die vespa springt zwar schwer an was mir jetzt aber nicht das problem darstellt. jedesmal wenn ich zwei, drei mal gas gebe. reisst mir plötzlich der halbmond auf der polradseite ab. kann mir jemand sagen woran das liegen könnte. hab alles ordnungsgemäß verbaut. hab das polrad auch ordentlich fest geschraubt. bitte um hilfe bin echt schon am verzweifeln!!!

 

mfg

deswegen hat schon manch einer neue kurbelwelle gekauft,wenn die nut für den halbmond zugroß is,ausgeleiert-mit gewalt geht nix.das mus alles genau passen.genau!

den halbmond könnte man auch ganz weglassen, der dient nur dazu, dass das polrad im richtigen winkel auf der welle sitzt, hat aber KEINE haltende funktion, die kommt durch den KONUS, den du hoffentlich nicht gefettet hast

Hi,

 

auf wieviel Grad hast die denn eingestellt- tippe der Zündzeitpunkt ist zu früh.  Dreh mal die Grundplatte ca. 5mm im Uhrzeigersinn dann wird das besser. Und feile jegliche Erhöhung am Konus der Welle ab.

Grüße

 

danke für die vielen tipps. werd das mal alles ausprobieren!

und den konus hab ich nicht eingefettet! die nut sollte eigentlich noch passen. der halb mond geht zwar leicht rein und raus. hat aber jetzt nicht unbedingt viel spiel.