Vespatronic Fehlzündungen bei mittlerer Drehzahl / kein Durchzug

Hallo zusammen,

Hab mir eine Vespatronic und neuen Kabelbaum gegönnt.

VNA BJ. 1958 (mit Block von Sprint, 177DR, 24.24E)

Springt sofort an.

Standgas gut.

Vollgas gut.

Nur leider im mittleren Drehzahlbereich stottert sie.

Bei ca. 21° VOT im Standgas abgeblitzt (ist das zu spät?)

Aber ich hab eigntlich schon alles ausprobiert. (Früher und später)

Beim Einbau ist mir ein Magnet am Polrad etwas ausgebrochen da ich es leider verkanntet habe. :-(

Diesen habe ich mit Kleber fixiert das er nicht weiter bricht.

Nun meine Frage:

Liegt es am angebrochenen Magnet vom Polrad?

(Vorher mit der alten Unterbrecherzündung ist sie perfekt gelaufen und im Moment ärgere ich mich das ich

überhaupt umgerüstet habe.)

Vielen Dank vorab!