Vespa vn2t anfahrbropleme

Hallo Leute!

habe eine neu restaurierte vespa Vn2t und habe folgendes Problem!

vespa hat zu wenig power beim wegfahren, im 2 und 3 Gang alles normal! Das dieses Modell keine Rakete ist ist mir klar aber trotzdem müsste man auch zu zweit normal wegfahren können!

Zündung ist abgeblitzt, Kompression ist da, vergaser sauber und Ultraschall gereinigt!

bin im jeden Tip froh! Danke!

 

Neuer Kolben / Kolbenringe?

neu gehont?

Zyliderkopf dicht?

 

wäre jetzt der erste Ansatz

Meiner Meinung Kolben Gut! Zylinder gut! Und auch alles dicht! Trotzdem vielen Dank! Kann es eventuell mit der Steuernadel im vergaser Zusammenhängen? Sitz der Klemme auf der Nadel! Zu fett zu mager im unteren drehzahlbereich! Beim Anfahren 1/3 bzw 2/3 offen des Gasschiebers? 

Mfg Michael! 

würde zuerst folgendes überprüfen:

Kupplungsbeläge neu oder alt, eventuell rutschen diese

Kompression etc. überprüfen ( mit "sieht sauber aus" kommst du nicht weiter )

dreht der Motor im Leerlauf sauber hoch

 

erst wenn dieses geklärt ist würde ich mich an den Vergser ranmachen