Vespa V50 Spezial - Motor frisst Getriebeöl

Hallo,

ich habe gerade erfolgreich meinen Roller erstauriert und hatte ihen dann nur nochmal zum durchchecken in die Werkstatt gegeben und da wurde mir dann unterbreitet, dass mein Motor Getriebeöl frisst.

Angeblich war nur noch ein Viertel des Getriebeöls drin von dem was drin sein soll. Die ganze Reparatur kostet dann so ca. 700-1000 EUR und wäre dann fast schon ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Jetzt wurde erstmal Getriebeöl nachgefüllt und ich bin dann admit von der Werkstatt nach hause gefahren und die Vespa war so langsam und kam gar nicht in Schwung! Und drohte im ersten und zweiten Gang ständig abzusaufen.

Jetzt bin ich ca. 3 Wochen nicht nehr gefahren und gestern ahbe ich mir den Roller ncohmal angeschaut und da ist mir aufgefallen, dass unetr der Getriebeöl schraube eine große Pfütze ist! Wahrscheinlich Getriebeöl.

Kennt sich damit jemand aus?

VG

 

 

 

meistens ist der o-ring ,in der schaltraste am ende
dann leckt es immer ohne ende
um den zu wechseln mußte den motor spalten, da kommt man nur von innen ran.:-((
kann dir sagen was du machen mußt, wenn hilfe brauchst.
guck aber erstmal nach ,wo genau es herkommt .
ablaßschraube ? motordichtung ? kupplungshebel an der feder ?
oder schaltraste wo die züge drin hängen ?
mach mal alles sauber mit bremsenreiniger und beobachte mal wo es leckt
am besten einmal kurz fahren damit sich das öl verteilt und dann gucken.

[quote user=„mark511“]einen Luftballon auf die Entlüftungsschraube oder Opa? ;-)))))
[/quote]

Habs Thema wieder hoch gehäkelt…siehe

Schaltroller » Vespa Smallframe  Opa`s Simmerring Dichttest
Wär villeicht gut,wenn Ihr meine Tips hier
öfter mal aus dem Forenkeller hoch holt





[media]http://fuffiforum.foren-city.de/[/media]

kann mich nur sb anschliessen wie immer :-)) keine reperatur die du selber machen kannst kostet 1000€
im forum wird es sicher zu einer lösung kommen :slight_smile:

Ich empfehle (wie fast immer)
meinen Simmerring-Dichttest

Findest hier in der „Suche“




[media]http://fuffiforum.foren-city.de/[/media]

[quote user=„mark511“]lass mal das getriebeöl ab und schau wieviel sie dir reingegeben haben,…kann ja auch sein das die öl-ablassschraube undicht ist! da gibt es so kleine gummis die vor der schraube sind,…

lg mark
[/quote]

Meinst das?





Artikeldetailseite Dichtring Schraube Ölablaß / Öl-



Art.-Nr.
39701000





0,62 €

[quote user=„mark511“]nicht einmal so leicht,…komme ja nicht mehr auf deine seite :wink:
[/quote]

Nee,ich meine hier die Forumskatakomben


Edit Loggst dich wieder neu bei mir ein.
Mein Archiv schläft nicht.
Das wächst & wächst





[media]http://fuffiforum.foren-city.de/[/media]

lass mal das getriebeöl ab und schau wieviel sie dir reingegeben haben,…kann ja auch sein das die öl-ablassschraube undicht ist! da gibt es so kleine gummis die vor der schraube sind,…

lg mark

einen Luftballon auf die Entlüftungsschraube oder Opa? ;-)))))

mal alles ablassen und schaun wie viel die dir in der werkstatt eingefüllt haben. vielleicht ist es ja durch die entlüftungsschraube rausgekommen.

es darf nicht mehr als 250 ml drinnen sein

nicht einmal so leicht,…komme ja nicht mehr auf deine seite :wink: