vespa tieferlegen

servus,
bin seit einiger zeit an meinem 200er custom am basteln. wollte dem teil jetzt nen drag-style verpassen. kann ich die px durch eine andere feder vorne tieferlegen? oder muss es die lambretta-gabel sein? weiter gehts mit dem lenker, hab da an einen enduro lenker gedacht, den man nach unten dreht, damit ne geduckte optik entsteht. wollte mal wa anderes als die drop bar und normale m-lenker. was muss ich denn da an üros einplanen wegen dem ganzen umbau der griffe, schaltung, usw?
wäre prima wenn ein paar antworten kämen, oder haltet ihr das für totalen quatsch?
mfg sancho

Bei dem Gedanken DA was zu schweissen schüttelts mich.
Kannst aber auch ne PK XL2 Gabel passend machen.
Das mit den Blinkern wundert mich ehrlich gesagt. Mein Prüfer würd das nich machen. Aber ich fahr ja n 2 Blinker modell

Hinten gibs diese verbindungsstücke für den stossdämpfer in verschiedenen Längen.

Mit leichten Anpassungen kriegst du vorne auch nen pk-lenker oder pk-drop drauf. hinten machste am besten auch die blinker weg und montierst lenkerendenblinker!!! damit klappts beim tüv schon . . .

Rennen? Na klar, es gibt sehr viele 1/4-Meile Rennen für Roller. Sonst gibts auch ein paar scooter-Rennen . . . . musst mal beim germanscooterforum.de schauen, da findest du viele Veranstaltungen . . . .

also langsam gefällt das mir mit dem schweissen, hab auch connections zu nem schweiss-meister, das dürfte kein problem sein. wie tief komm ich denn damit? muss dann aber trotzdem nen anderen dämpfer einbaun, oder den nur kürzen?
mfg sancho

also mit der flex und nem lötkolben geh ich da nicht dran, das ist mir auch zu heiss. werd wohl mal ein paar teile vom pk probieren, also feder und lenker, das klingt ganz gut, ansonsten ist der bitubo dran.
wie sieht es eigentlich mit drag-races aus? ist da in bitburg aufm flugplatz was zu erwarten? kennt ihr das? oder überhaupt vespa rennen?
mfg

hatte keine probs beim Tüv BJ 91 px80 mit 135er Zyl. nur lenkerendenblinker!!!

Man kann auch ein Stückchen aus der Lenkstange herausnehmen und sie dann wieder zusammenschweißen. Dazu dann ei PK Bitubo und das ding liegt schön tief und hart da.

Die gab es sogar mal. Target hat die Hergestellt. Sogar mit Tüv-Gutachten zum eintragen. N Kumpel von mit hat so’n Ding.
Der Laden hat leider vor ein paar Jahren zu gemacht und der Besitzer rückt die Gussformen wohl nich raus.

Wie tief man da genau kommt weiß ich nicht.
Auf jedefall brauchst du dann nen PK Federbein.
Wie genau mein Kumpel das gemacht hat weiß ich leider auch nicht. Mit M-Lenker hat das Ding aber auf jeden Fall ne krasse Optik.;D

Sers!

Es gibt mehrere möglichkeiten eine PX tiefer zu legen.

  1. Den Bitubo dragster verbauen, kostet ca. 190.-€
  2. Einen normalen Bitobo selber kürzen, das heißt aber viel aufwand… oder den der PK nehmen, da passt aber die aufnahme nicht richtig, muss aufgebogen werden, soll aber nicht so toll funktionieren —> instabil
  3. Einen fremd stoßdämpfer zu verbauen. ich hab mir z.b. einen bitubo für die sfera geholt, der ist ungefähr so kurz wie der der PK. es müssen lediglich die löcher der aufnahme angepasst werden!!

zum lenker.
es gibt ja diese motorradlenker. vielleicht solltest du dir da mal einen ganauer anschauen, wie die an der PX lenkstange befestigt werden-dazu gibt es aber schon flansche. daran solltest du dann jeden beliebigen lenker eines motorrades dranpassen.
du brauchst dann aber ein schaltelement und einen kurzhubgasgriff.
denke aber das dass größte problem das mit dem licht werden sollte. oder willst du den roller gar nicht fahren?
mit einem extra licht vorn wird dann halt die optic geschändet, die meiner meinung nach eh nicht so toll ist, mit einem motoradlenker.
passt meiner meinung nach nicht an den rahmen!![;)]

[:bounce:] GrUsS MaRi [:bounce:]

MEIN HERZ SCHLÄGT FÜR:

Ne Lambretta-Gabel ist doch auch 4cm kürzer?!?
Die sollte (nach Anpassaungsarbeiten) doch auch funzen…

[?[]

das mit dem bitubo muss ich mir mal überlegen, wieviel cm bringt der denn? das mit dem fahren steht noch in den sternen, das ding wurd wohl bissl extrem gecuttet. das beinschild soweit das die blinker ganz weg sind und am hintern wurd auch einiges weggenommen. lass mich mal überraschen was der tüv so dazu sagt. was mich an der optik stört ist der grosse scheinwerfer, der nun nicht so recht zur schmalen linie vorne passt. mir gehts eigentlich darum das ding vorne klein und putzig zu halten.
was kostet so eine schalteinheit denn fürn mopped-lenker?
mfg sancho

Tach auch,

das mit dem Lenkstange cutten is echt nicht so wild, wenn man wen hat, der richtig schweißen kann. Wie schon irgendwer sagte: Original sind die auch geschweißt. Nen Kumpel von mir hat das so gemacht und hat das auch beim TÜV eingetragen bekommen. Und halten tut das auf jeden Fall.

Aber ehrlich an der Lenksäule schweissen ist echt so’ne Sache. Das wäre mir auch nicht ganz koscher!!! Und ob das der Tüv so zulässt. . . . . mir wär’s echt zu heiß!!!

Hallo?

Die Blinker hinten trägt dir so schnell kein Tüv aus.

Wenn man das vernünftig macht, ist das kein Problem mit dem Schweißen. Original sind die ja auch geschweißt!

— Rock´n`Roll —

wenn schon schweissen, dann aber auch zum fachmann gehen!!
ich kann zwar auch halbwegs gut schweissen, aber bei so heiklen sachen wie lenker laß ich lieber die finger dafon.

da brauchst du die richtige temp. den richtigen draht, sauber entfetten und die legierung(materialbeschaffenheit des lenkers) sollte man auch wissen.
ia er verchromt, muß das chrome an der schweiss-stelle runter und sollte dann nach dem verschleifen der naht wieder verchromt werden, sonst siehts auch net so doll aus.

ich wollte auch mal nen dropp, aber ich laß da lieber die finger davon, will nicht auf die fresse fallen bei einem lenkerbruch!

warumm gibt es da keine gußteile wie die orig. lenkerköpfe??

cya