Vespa Super 150 VBC1T - Neue Kurbelwelle geht am Drehschieber Einlass an

Hallo, 

ich habe das Problem, dass meine neue Mazzucchelli Kurbelwelle (Artikelnummer 45135000)am Drehschieber Einlass nicht vorbeiläuft sondern mit den Kurbelwellenwangen am Drehschieber hängen bleibt. Ich habe vor dem Einbau extra bei der Technik Hotline angerufen, weil meine alte Kurbelwelle auf der Kupplungsseite nur ca. 97mm Durchmesser hat und die neue Kurbelwelle 97,9mm also fast einen Millimeter mehr. Das hatten wir beim ersten Einbauversuch festgestellt, dass die Kurbelwelle aus unserer Sicht nicht richtig sitzt. Auf meine Nachfrage bekam ich die Antwort, dass die Kurbelwelle rein gehen sollte aber sie muss gerade eingezogen werden worauf ich mir Werkzeug besorgt habe. Wir haben die Kurbelwelle mit aufgezogenem Lager ins Gefrierfach gelegt, den Motorblock vernünftig heiß gemacht und das ganze dann schonend eingezogen. Leider mit dem Ergebnis, dass es nicht passt und jetzt ist die Kurbelwelle aber drin. An was könnte das denn liegen, wenn die Kurbelwelle passen soll? Auf dem Motorblock steht VBC1M, also sollte auch der Motor zum Rahmen passen. Meine Rahmennummer ist unter 41.000 also die erste Generation der Super 150.  

Ich bin echt ratlos.

Lieben Dank für eure Hilfe 

Das Problem ist gelöst. 

Kann keiner etwas dafür außer die, die den Motor so zusammengepfuscht haben.

War Asiaschrott...

Ich kauf mir einen neuen! [8-)]