Vespa Sprint 150 BJ 66 - Gaszug hängt oben immer aus - kein Anschlag?

Hallo, meine Sprint 150 hat irgendwie keinen Anschlag beim Gaszug zurückdrehen. Will heißen dass ich den Gasgriff beim zurückdrechen (Gas weg) soweit drehen kann dass es den Zug unten durch "nudelt" und dann hängt er immer aus. Ich habe die Vespa gerade zur Restauration gekauft und überlege mir ob da ein Teil kaputt ist oder fehlt oder ob ich das Problem anders lösen kann. Kennt jemand das PRoblem oder kann mir sagen ob und wie ich eine Anschlag am Gasgriff installieren kann? Alternativ könnte ich auch den Gaszug irgendwie in der Aufnahme fixieren - möchte aber da nicht unbedingt alles verwurschteln und kaputt machen. Diese Vespa ist mit Rundlicht falls das von Belang ist.

Wer kann helfen - bitte - danke!

 

Reinige doch mal den Schieber im Gaser und prüfe die Feder. Eigentlich sollte das automatisch mit zurücklaufen und somit das ausfedern verhindern.

Ansonsten hast du im Lenker einen Anschlag an der Gasrolle und evtl. ist dieser defekt.

Hi,

 

am Besten machst auch gleich noch nen neuen kpl. Gaszug rein- TEFLON !

 

Grüße