Vespa rasselt+Leistungsabfall

hallo, also so langsam hab ich die schnauze voll! ständig zickt meine vespe rum!
neustes problem: ab einer bestimmten drehzahl(relativ hoch) rasselt das eigenartig und die leistung fällt schlagartig ab. nicht nur unter vollast tritt dies auf,sondern auch bergrunter. nimmt man das gas züruck lauft sie wieder,aber auch nicht richtig, irgendwie hat die schonmal mehr leistung! weiß nich, kann das vielleicht auch mit an der zündkerze liegen? derzeit is ne ngk b8hs verbaut. was kommt sonst in frage?

wer kann mir helfen? wer hatte schon mal ein ähnliches problem?

mfg. moritz

evtl. zu kleine Hauptdüse.
Welche ist denn im Vergaser??
(oder Falschluft könnte es auch sein)

Greetz HNO

mir ist noch etwas eingefallen: kompression hat sie noch gut->verschlissener kolben also eher unwahrscheinlich. springt schlecht an, wenn sie warm ist wird es noch schlimmer.
wer hat ne ahnung was das sein könnte?

nee also zu klein eher nich:74 oder 75er hauptdüse war das glaub ich! muss nochmal genau nachschauen.
und bei falschluft würde die doch übelst hoch drehen oder?
das eigenartige ist ja, dass sie erst seitdem ich jjeden tag in die schule fahre rumzickt!
vorher lief die echt gut(75-80km/h) und jetzt ist bei 55-60km/h schluß.
damit kann man sich ja nich auf den highway trauen und vorallem sind die dorfjungs mit ihren ddr-simson-mopdes schneller, wie peinlich!

mfg. moritz

die selben symptome hatte ich immer bei regen nach einer gewissen fahrtzeit...hab mehrere male den motor zerlegt bis ich mal einen werkstattmann gefragt hab! der hat mir dann die überflutung aus der cdi geblasen mit druckluft und siehe da...alles wieder gut! hab dann das cdi abdeckgummi mit silikon zugematscht und ich hatte nie mehr derartige probleme! das rasseln ist einfach nur ein frühzünden oder glühzünden, weißt du was dabei passiert? im standgas hört man es auch schonmal gewaltig klopfen im zylinder! d.h. für dich, du solltest deine zündung etwas vor stellen! durch das eingedrungene wasser hat sich mein zündzeitpunkt richtung früh verstellt, was böse enden kann! es kann aber vllt auch sein, dass deine zündspule kaputt ist oder, dass dein pickup kaputt ist...der auf der lichtmaschine...hier endet aber mein elektrolatein und das ist auch gut so, denn ich bin gestandener schlosser :) soll dir jemand anderes erklären, was ein pickup ist, weiß es selber nicht genau!

ja das mit dem lüra ist vielleicht nen hubbaz! hab ich ja auch erst gestern festgestellt,sonst wüsstest du das natürlich schon. naja den lüfterkranz im eingebauten zustand des lüfterrades abzubauen ist meiner meinung nach ja eher nicht möglich. zudem kommt hinzu, dass da ja noch der mitnehmer vom elestart verbaut ist. dieser ist doch nicht mit samt dem lüra abmontierbar oder? hab nämlich nen dreiarmabzieher, will aber nicht den lüfterkranz aus kunststoff zerstören und wenn der mit dem mitnehmer verbunden wäre,könnt man ja an diesem ansetzen.

setup?

die cdi bei der pkxl ist doch auf der linken seite unter der backe versteckt oder? wo dann auch die batterie angeklemmt wird.
und der/die/das (k.a.)pickup ist doch die box hinter dem motor,wo das zündkabel rauskommt?

muss ich mal bei gelegenheit nachschauen,wenn ich zeit hab. die schule nimmt leider sehr viel zeit in anspruch!
im moment muss ich halt dann eben mit dem fahrrad zur schule fahren.

aber erstmal danke für die tipps!

im moment noch etwas langweilig: 75cc olympia zylinder, 16/15er shb-vergaser+normaler/originaler ansaugstutzen, übersetzung sollte eine 3.72er sein(weiß ich nicht genau, war schon verbaut als ich sie kaufte), sportluftfilter, kanäle erweitert und geglättet, leovince secsys auspuff, bosch b8hs.
mehr fällt mir dazu jetzt nich ein :wink:

Ne falsch, die Cdi, da kommt das Zündkabel raus und dein Pickup sitzt auf der Lichmaschine also unter dem Polrad, soweit ich weiß ist dieser Pickup dafür da den Zündstrom zur richtigen Zeit fließen zu lassen!

@nos joshi:
danke für deine antwort! da werd ich mir morgen wohl mal die vespa vornehmen und mal schauen was sich machen lässt, damit die wieder läuft.
heut muss ich leider noch unmengen biologie lernen :frowning:

moritz

Mensch das haste mir ja noch garnich erzählt, das mit dem Lüra.
Kann man den Schaufelkranz beim hp4 nich im eingebauten Zustand abnehmen, so das dein Abzieher auch funzt?

Nen Gruß von Mir

hallo noch einmal,
hab vorhin ein bisschen zeit gehabt und mal an meiner vespa geschraubt.
und hab dann auch das problem gefunden: aus dem lüfterrad ist ein stückchen magnet herraus gebrochen, desweiteren war die passfeder total abgelutscht. denk mal das es daran liegt.  hab ja noch nen halbfertigen motor samt hp4-lüra da liegen,aber keinen passenden abzieher für selbiges. aber der mindestbestellwert liegt ja hier bei 25€ +versand+nachnahme. muss ich woll mal ne sammelbestellung mit nem kumpel machen.

moritz