vespa px 80 bj 95

hey leute,

habe seit kurzem eine px 80 von bj 95, wollte mir eigentlich einen 135 dr zylinder drunter machen, nu seh ich aber, dass das tüv-gutachten nur bis bj 01.01.92 geht! möchte aber einen größeren, legalen zylinder drin haben! kann mir jemand helfen? oder könnte ich auch einen originalen 200er motor drunter bauen? habe dern großen motorradführerschein! also daher kein problem!
kennt sich da jemand mit dem eintragen aus?

hilfe wäre super!

Hallo zusammen,
hab das selbe Problem wie peterpan. PX80 BJ.94 und hätte gerne einen DR oder Malossi. Hab schon mit meinem TÜV mal drüber gesprochen. Da kennt sich aber so keiner richtig aus, ergo: Alles nur mit Bescheinigungen.[:rolleyes:]
Hat hier jemand zufällig eine DR oder Malle auf BJ 94 eingetragen und könnte mir mal ne Kopie vom Schein schicken? Bei Briefkopien.de hab ich schon geschaut. Hätte gerne eine Eintragung die passt, damit ich den werten Herren was bieten kann. Die sind eigentlcih nicht unmotiviert und ich denke mit sowas könnte ich da schon was reißen.
Danke.

Hallo !

Habe unter anderem auch PX80 Bj 1995…
Habe das ganze von wegen Krüger, Umdüsung, Aufspindeln für 125cc etc. hin- und her auch überlegt.
Habe mir mittlerweile einen 200er Motor besorgt, überholt und werde diesen einbauen.
Wenn du den Motorrad Führerschein hast und schon mal eine 200cc Vespa gefahren bist, wirst du wahrscheinlich früher oder später auch noch auf den Trichter kommen [:)]

Falls du irgendwann genausoweit gekommen bist wie ich und du das selbe tun willst, kannst du dir schonmal die Unbedenklichkeitsbescheinigung bzw. passendes Dokument für deren Anforderung downloaden. Habe diese bei einem anderen (DEM) Forum hinterlegt :slight_smile:

Lies dazu mal hier : LINK

Musst dich evtl. registreiren, weis nicht ob das sonzt funzt. Registrierung wirst du nicht bereuen !

Okay… dann viel Erfolg, was auch immer du machst mit deiner Vespe :slight_smile:

Gruß Martin.

Hallo,

 

hab am Samstag ne PX 80 BJ 95 gekauft mit TÜV Bescheinigtem 134ccm Umbau

TÜV Süd Bericht-Nr.: 9867029921

Änderungsabnahme nach § 19 Abs. 3 StVZO

Nachweis gemäß § 19 Abs. 4 Satz 1 StVZO

für den Kolben und Zylinder des Herstellers Piaggio liegt eine Genehmigung im Rahmen einer Betriebserlaubnis oder eines Nachtrages dazu für das Fahrzeug nach § 20 StVZO mit der Erlaubnis-Nr.: ABE D727g/N01.** vor.

Bestätigung des ordnungsgemäßen Anbaus gem. § 19 Abs. 3 StVZO

Hiermit wird bestätigt, daß der Anbau der im Nachweis genannten Bauteile am oben beschriebenen Fahrzeug ordnungsgemäß erfolgte und das Fahrzeug insoweit den geltenden Vorschriften entspricht.

Eine Berichtigung der Fahrzeugpapiere ist nach § 27 (1a) StVZO/ § 13 (1) FZV unverzüglich erforderlich

 

Fahrzeugbeschreibung (Schein)

 

unter P.1: 134

unter P.2/P.4: 5/5800

unter T: 89

unter G: 110

unter Q: 0,05

 

Ergänzung: ZU P: MIT GEÄND. ZYLINDER DMR. 60MM KENNZ.DR.**

 

Hoffe manchen geholfen zu haben.

 

moin, erstmal herzlich willkommen

also den 135er zylinder bekommt man bestimmt auch so eingetragen…kommt auf den tüv prüfer drauf an. sonst könntets du auf 125er zylinder umbauen. das ist warscheinlich das einfachste. einfach bei sip 125er zylinder abgedreht für px 80 kaufen, 125 kurbelwelle reinbauen. zylinder drauf machen, eintragen… fertig. eintragen ist kein problem.

oder einen 200er motor rein bauen. das kann man auch eintragen. du brauchst dafür eine unbedenklichkeitsbescheinigung von piaggio deutschland. einfach einen brief an piaggio deutschland schicken, mit deiner fahrgestellnummer und der neuen motornummer und dann schicken die dir das.

Das Umrüstkit würde ich nicht nehmen, wenn der große Lappen da ist. Teuer und kann nix mehr als original. Da rate ich eher zum DR. Eintragen ist nicht unmöglich, würde das aber [mark=red]vorher[/mark] mit dem TÜV-Prüpfer Deiner Wahl beschnacken, dann ersparst Du Dir viel Rennerei.

Habe selber nen 207er Polini auf ner 94er PX eingetragen gehabt mit einem Gutachten für ältere Baujahre. Das hat den Herrn Baurat so gut wie gar nicht interessiert. Der kannte sich mit Vespas aus, und das war der Pluspunkt.

Viel Erfolg!

Edit: Umbau auf 125 ccm ist meiner Meinung nach zu umständlich/teuer, da Du das Gehäuse aufspindeln mußt, ne neue Welle benötigst und ein Originalzylinder auch Geld kostet. Ich weiss jetzt auch nicht, wie sich der 125er Zyli auf nem 80er Getriebe macht. DR macht in der Stadt zumindest schon ganz gut Spass.

Von DER Apotheke hab ich auch schon gehört…

ich nehm üblicherweise 80.- bis 100.- je nach Zeitaufwand
und die Gebühren (33,18 bis ca 100.-) je nach Zahl der Eintragungen.

Rita

Hi,

 

also ich fahr ne PX 80E Lusso Bj. 95 mit nem eingetragenen 135er DR.

War allerdings beim Kauf schon so.

Aber wenn de was brauchst (Scheinkopie oder so), dann sagst Bescheid.

 

Grüßle aus Stuttgart

 

Jochen

@ RAMAIR: könntest Du mir davon ne Kopie schicken? dann würd ich bei meinen Freunden vom Verein mal selbst nochmal vorbeischauen.

@ Rita: Danke für die Auskunft. Das hört sich ja mal nach nem noch akzeptablem Preis an. Werd mich mal umsehen, ob ichs selber auf die Reihe bekomme, sonst meld ich mich direkt nochmal.

Guck mal auf der ersten Seite den untersten Post da steht sogar die nummer von der Änderungsabnahme. Die gibt der TÜV in seinen PC ein dann wird er sie haben. Würde ich zumindest mal nachfragen. Steht alles da .

hallo das mit dem dr 135 wird schwer und teuer nach 1989
ist aber nicht unmöglich
am einfachsten ist es wenn du auf 125ccm umbaust das geht
bzw es gibt ein gutachten das die px 80 schneller wie 80kmh läuft sprich 81kmh dann geht die in die selbe versicherungsklasse wie die 125er offen und kostet nur noch nen 50er an steuer und versicherung im jahr
oder du besorgst dir nen 200er motor einer px den bekommst du ohne probleme eingetragen musst dir nur nee freigabe von vespa (piaggio deutschland besorgen das der rahmen der geliche ist wie der der px 80
und am,besten einen kfzschein ner 200er zum eintragen damit der tüvmensch was zu lesen hat
kopien findest du zb bei www.briefkopien.de da gibt es beispiele zb 200er in px 125 nach 1989
gruss klaus

mist, schon wieder zu langsam ;D

hauptsache die karre fährt (schnell)!

basti

Hab bei meiner PX80 Lusso Bj. 94 Auch nen Malossi 139ccm Satz eingetragen, des is nich unmöglich!

Hy Dude,

wo biste denn zuhause??

wennste nach Frankfurt kommen kannst und die Karre sonst ok ist
kann ich sie Dir legalisieren.

Rita

Hi Jochen,

ich habe das gleiche Setup, eine PX 80E Lusso Bj 95 und würde mir gerne den DR 135er eintragen lassen wollen . Auch wenn dein Post ein wenig her ist, könntest Du mir eine Kopie deines Scheins per PN senden oder das Abnahme Protokoll oder was man noch so braucht? Das wäre super!

Danke Dir.

 

Gruss Markus

 

Umrüstkit Vespa PX80 > 85km/h
mit TÜV-Gutachten
Bei Bestellung bitte die Fahr-
gestellnummer mit angeben!
Art.-Nr. 98500000
Gewicht: Kein Gewicht verfügbar
Mengeneinheit: Stück

Die Leistungssteigerung erfolgt durch
den Einbau einer geänderten Hauptdüse.
Dadurch wird eine Leistung von 6kw
(85km/h) erreicht.
Weitere Informationen beinhaltet das
TÜV Gutachen

habe das kit bei sip gefunden kostet nicht die welt so 85€ rum kommst du am günstigsten in eine neu versicherungsklasse

Man muss sich halt überlegen, was einem ein 135er DR wert ist. Mir persönlich wären auch 200 € (mit alles) zuviel für das was dabei rauskommt. Ich würde versuchen mit der Kopie eines alten Gutachtens und einer Briefkopie über den TÜV zu kommen. Andernfalls macht eine Investition in teure Gutachten/Leistungsmessungen meiner Meinung nach erst bei größeren Motoren und älteren Baujahren Sinn. Da hat man dann erstens mehr Nutzen und kann auch ohne größere Probleme die Leistung später weiter optimieren ohne wieder vor demselben Problem zu stehen.

Ist aber nur meine Meinung…

Bin aus München. Ist gerade bei der Jahreszeit nicht so der kürzeste Weg.[:(]
Wie funzt des dann mit legalisieren? Hab da auch mal ein Angebot aus Augsburg eingefangen, wo der Meister meinte des würde dann mit Abgasgutachten usw. ca. 500 € nur fürs Eintragen macht! [:@] Was geht denn da ab?
Wäre mir dann doch zu viel des guten.