vespa primavera mit 133ccm3 polini plastikhaube oder blechhaube??

hab noch ne blechhaube von ner 125 nuova übrig bringt die vorteile gegenüber der plastikhaube zb. bessere wärmeableitung??

 

ng

Also ich würde eine Plastik-Hutze verbauen. Aber nicht aufgrund der Thermik, sonder einfach, weil es einfach sein wird, diese über den Zylinder zu bekommen. Die Plastik-Hutze kannst du ja bis zu einem bestimmten Grad biegen, womit man dieser besser über den Zylinder helfen kann (wenn man den Motor nicht abgesengt hat). Auch kommt es ein bisschen darauf an, was noch für Kompononenten verbaut sind. Bei manchen muss man zum ASS hin ein wenig was wegschneiden. Das ist auch einfacher mit der Plastik-Version

also ich denke das sich beide nicht viel schenken werden

 

das wichtigste ist wie sich die luft unter der haube verhält

 

wenn es da hitzestau gibt ist es egal ob da blech oder plaste drauf ist

 

wenns du besser betreiben möchtest

dann solltest du zusätzlich kühlrippen anbringen an die blechhaube ;-)

Könnte mir vorstellen, das die Plastikhaube besser ist, da leichter gegenüber der Blechhaube und Plastik heizt sich nicht so schnell auf, wie Blech.

Ist aber nur getippt.Welche der beiden ist denn neuer?

naja die blechhaube ist von 1965 die plastikhaube von 1979 ca. aber eigentlich ist es doch nicht schlecht wenn das blech die hitze zusätzlich abbaut oder??

 

 

 

Gute Denkansatz, bin mal gespannt wer das weiß.

Eve. haben sie die Blechhauben ja aus Kostengründen eingestellt.Ist die Blechhaube wesentlich schwerer, als die Plastikhaube?

Wenns um Hitzeabbau geht, bringt auch das Lackieren des Zylinders mit Auspufflack Kühlung.