Vespa PK 50 S

Hallo,

bei meiner vespa sind jetz 102ccm von pinasco drin. Einlass und Auslass ist ausgeschliffen. 19er Vergaser und der 100€ polini auspuff ist drauf.

Habe jetz eine längere Übersetzung drauf, d.h. sobald es auch nur leicht bergauf geht dreht der 4. Gang nicht mehr aus. Möchte aber an der Übersetzung nichts ändern.

Wenn ihr Ideen zur Leistungssteigerung habt, antwortet bitte !!!

ein herzliches Dankeschön schon im Voraus !

Kleine Frage so am Rande...

den Benzinhahn machst beim Parken immer zu?

[View:http://www.sip-scootershop.com/community/forums/t/408246.aspx]

 

Und hier noch ein guter Tipp von diesem komüschen Opa

[View:http://www.sip-scootershop.com/community/forums/t/408592.aspx]

ach dem vertrau ich...

immerhin hat er die stärkste vespa mit vespmotor europas. nur leider kennt er sicher eher erst so ab 155ccm aufwärts...

- leider

Welches Benzin tankst denn? (Oktan)

simmering is neu. ja mach ich immer zu...

 

ich kenn zwar niemanden der das eingabaut hat aber mir ist zu ohren gekommen, dass sie mit einem leichterem lüfterrad leichter hochdreht, meinst du würede es mit einem hp4 lüfterrad funktioniern??

da wenn das nicht geht werd ich wohl müssen...

[quote user="Gabriel Scharf"]

ja also meiner logik zufolge: wenn sie leichter hochdreht (hp4) dürfe sie bergauf  auch keine großen probleme haben.

was meinst du?

 

wie viel wiegt eigentlich da originale lüfterrad?

[/quote]

 

Wenn Du mit schweren Stiefeln nen Berg hoch gehst

und den anschliessend mit leichten Turnschuhen

siehst,was ich meine.

Durch diese leichten Schuhe wird Deine Beinkraft auch ned grösser.

Das Ori-Lüra wiegt 1,85 Kg.

Das der V5N2T (Vespa 50 HP) wiegt 1 Kg.

[View:http://web.ukonline.co.uk/niall.king/smallframes/50hpguide.htm]

 

[quote user="sdqmm"]

 

ansonsten könnte noch ne kleinerer reifenumfang ,was bewirken

[/quote]

Oder ein Reifen,der leichter abrollt & dadurch weniger Leistung frisst

wie zB.

den fahr ich seit Jahren,giebts zB. beim ATU büllüch

 

Oder bei SIP

 

kanäle angeglichen ?   kann auch was bringen

So is ja auch Gut

dacht,Du fährst eventuell Normalbenzin

da hättest bei dem Rennsatz umkontrollierten Zündzeitpunkt,

der auch ne gewisse Leistung schluckt.

hallo,

jetz hab ich die 3.00 übersetzung drin...

ich misch mein 1:50 gemisch mit 95 oktan benzin und hochwertigem 2takt öl

?

[quote user="Gabriel Scharf"]

ja das hat ein mechaniker des 1. vespa-club wolfsberg gemacht...

 

 

[/quote]

Was es so alles in Vereinen giebt...

besser wärs ja,wenn Du das machen würdest

 

[quote user="Gabriel Scharf"]

Möchte aber an der Übersetzung nichts ändern.

 

[/quote]

Fürchte,da wirst nicht drum rum kommen...

 

ja also meiner logik zufolge: wenn sie leichter hochdreht (hp4) dürfe sie bergauf  auch keine großen probleme haben.

was meinst du?

 

wie viel wiegt eigentlich da originale lüfterrad?

3.00 übersetzung ist eigentlich optimal,102ccm sätze drehen nicht so hoch

ist das der pinasco alu 102ccm

zündkerze w3ac oder w4ac,zündzeitpunkt 18° v.ot.........ca.7ps

bedüsung bei 19.19 gaser 74-78

kannste ja mal durchchecken,vielleicht bedüsung wechseln

ansonsten könnte noch ne kleinerer reifenumfang ,was bewirken

ja das hat ein freund auch gesagt das die übersetzung passen müsste.

ja der alu pinasco.

 

ja ich muss einmal eine magere bedüsung probiern, zurzeit fahr ich mit einer 85er düse aber wenn ich vollgas fahre säuft sie mir ab.

wahrscheinlich liegts daran...

und den reifen hab ich schon drauf

danke für die infos ich werd mal alles durchchecken...

 

melde mich wenn ich alles durchprobiert hab

 

DANKE !!!!

[quote user="Gabriel Scharf"]

nur leider kennt er sicher eher erst so ab 155ccm aufwärts...

- leider

[/quote]

Das ist bei mir gerade andersrum

ich hatt einst auf den Smallframes gelernt,

fahr selber sowas und kein Auto.

Bin jetzt in Rente und geb nur noch Tipps für Lau

 

ja das ist schon richtig ,wenn er leichter abrollt bremmst er nicht so ............

es ist aber so bei den reifen,das ein 3,00 .......nicht gleich ein 3,00 ist[:)]

es gibt verschiedene profile und die haben einen verschiedene abrollumfang

das schwankt bei mir zwischen 128cm und 132cm je nach reifen.........immerhin 4cm pro umdrehung

und das ist sehr ausschlaggebend, genau wie der härtegrad der gummierung

besonders bei quartermile maschinen ,kann man damit doch noch einige veränderungen bewirken[:D]

[quote user="sdqmm"]

ja das ist schon richtig ,wenn er leichter abrollt bremmst er nicht so ............

es ist aber so bei den reifen,das ein 3,00 .......nicht gleich ein 3,00 istSmile

es gibt verschiedene profile und die haben einen verschiedene abrollumfang

das schwankt bei mir zwischen 128cm und 132cm je nach reifen.........immerhin 4cm pro umdrehung

und das ist sehr ausschlaggebend, genau wie der härtegrad der gummierung

besonders bei quartermile maschinen ,kann man damit doch noch einige veränderungen bewirkenBig Smile

[/quote]

Da geb ich Dir Recht

hab das auch schon erlebt

dieser Sava ist übrigens einer mit recht großem Umfang

aber trotzdem schaff ich selbst im 4-ten Gang manche Berge

hab ausserdem diese etwas längere Primär der

XL-2 mit dem 15-er Ritzel und ja nur schlappe 50 Kubik

selber Leergewicht 150 Kg.

Denke,das liegt auch mit an dem excellenten Abrollverhalten dieses Reifens.