Vespa PK 125 s Automatik

Hallo S.I.P.-Community!

Da sich meine Vespa nicht mehr starten ließ habe ich den Motor zerlegt und wollte die alten Dichtungen austauschen. Das ging noch ganz gut. Jetzt habe ich Mist gebaut. Beim neuerlichen Zusammensetzen des Motors ist mir ein Kolbenring abgebrochen. Natürlich habe ich sofort hier auf der Website nachgesehen und auch bei meinen lokalen Vespahändlern nachgefragt. Leider scheint es nur noch für die Schaltgetriebe-Motoren Kolbenringe zu geben. Hier auf der Website gibt es für die Schaltversion einen normalen und einen L-förmigen Kolbenring. Bei mir waren aber 2 normale drauf. Meine Frage jetzt: kann man einfach einen normalen Kolbenring für die Schalt-Version für meine Automatik-Version benutzen?

 

Vielen Dank schon mal im Vorraus!

 

Grüße

Peter