Vespa Papiere und Frage zum Baujahr/identz Nr...

Hallo zusammen ,

werde nächste Woche Papiere beantragen für meine Vespa 50L. Nur wurde mir gesagt das wenn sie nicht in Deutschland ausgeliefert wurde, ich keine Papiere bekomme sondern eine Vollabnahme (teuer) machen müsste.

Kann mir jemand anhand meiner Fahrgestell nummer sagen wo sie ausgefliefert wurde?
Und das genaue Baujahr habe irgendiw 1967 im Kopf und weis garnet wie ich draufkomme

Ident ist V5A1T - 510431


PS was kostet ne Vollabnahme? Würde eh net durchkommen habe Sito Banane und 16.16 Vergaser usw :frowning:

Hi bei www.scooterhelp.com

Du findest so ziemlich alles mit deiner Motornummer und Fahrgestellnummer,…

Lg
Mark

Moin,

ich habe auch eine Vollabnahme machen lassen die mich 169€ gekostet hat. Der TÜV hat mir den 16.16er Gaser eingetragen und die Banane bekommst Du sicher auch eingetragen da bin ich mir fast sicher! Mein Auspuff ist voll ausgebrannt und der TÜV hat nichts gesagt (der Topf ist verdammt laut :-))

Vom TÜV bekommst Du dann eine Betriebswerlaubnis die Du im Landratsamt abstempeln lassen musst, also so wars bei mir!

Gugg da mal

[media]http://www.vespa-archiv.de/50/50ccm.htm[/media]

Naja habe ja die Papiere beantragt und im Urlaub einen Anruf bekommen
das ich keine bekomme weil die Vespa nicht in Deutschland zugelassen
war. Also heißt es Einzelabnahme.

Wollte eigentlich nen Tuning Zylinder verbauen werde jetzt aber wohl erstmal original kaufen müssen :frowning: