Vespa LX50 tunen

weil meine nagelneue vespe nicht gerade ein racer ist, sind ein paar modifikationen wohl nötig. wie gehe ich am besten vor?

auspuff entdrosseln und distanzring ist klar, und dann? ist als nächstes gleich ein größerer pott nötig oder gibt es da noch kostengünstigere methoden?

danke für eure hilfe!

der händler meinte, einfahren bei nem fuffiroller mit drosselung ist nicht nötig, da weder motor noch der rest die volle leistung bringen, eben wegen den drosseln. trotzdem werde ich natürlich ein paar hundert km warten…

was meinst du mit „gaser anpassen“ konkret? hd verändern für mehr sprit?

Hallo...

Lasse doch einfach dir Drossel entfernen...

also mit der drossel raus würde ich warten bis sie eingefahren ist
nach dem du die drossel entfernt hast musst du den gaser der situation anpassen genauso wie bei nen sportpuff

[quote user="Nokost"]wenn du die Drossel raus machst dann muss der vergaser immer abgestimmt werden das heist HD und vieleicht auch ND schau dir nach dem einfahren deine zündkerze an ist sie weislich oder grau muss HD grösser besser ist natürlich ein P4 leistungs prüfstand aber wer hat das schon[/quote]

son schmarn, die roller werden in italien hergestellt und dort sind sie nicht gedrosselt, also passt die vergaser einstellung wenn du ihn edrosselst.

mach einfach die drossel raus meistens dreht er dann weniger und is somit gesünder für den motor.

wenn du die Drossel raus machst dann muss der vergaser immer abgestimmt werden das heist HD und vieleicht auch ND schau dir nach dem einfahren deine zündkerze an ist sie weislich oder grau muss HD grösser besser ist natürlich ein P4 leistungs prüfstand aber wer hat das schon