Vespa LX50 2T - Mahlendes Geräusch aus dem Gehäusedeckel

Hallo,

nach einer Notbremsung aus 60 km/h mit blockierendem Hinterrad kommt aus dem hinteren Teil des Gehäusedeckels ein mahlendes Geräusch. Vespa LX50 2T.

Hatte die Variomatik in Verdacht. Komplette Einheit neu. Hat nichts gebracht.

Kann der Wandler durch die abrupte Bremsung Schaden nehmen? Das Geräusch ist Drezahlunabhängig, tritt aber erst stark auf, wenn die Leerlaufdrehzahl nach Kaltstart auf normales Niveau sinkt. Beim Lastwechsel von GasAuf nach GasZu ist dann ab und zu Ruhe, sobald der Roller im Leerlauf dreht, tritt das Geräusch auf.

Getriebe scheint ok. Die Welle, auf welche der Wandler sitzt, hat ohne den Deckel mächtig Spiel.

Denke aber, dass wird ohne das Stützlager im Deckel normal sein. Kann das jemand bestätigen?

Hier ist ein Soundfile zum Geräusch:

http://www21.zippyshare.com/v/85305819/file.html

 

Vielen Dank für eure Tipps!

 

VG

Marc