vespa langsamer regeln

hallo
hab mal ne frage an alle,kann ich an meiner v50 irgendetwas bauen,dass ich die vespa langsamer schalte? also wenn mich die polizei aufhällt,dass ich den schalter schnell umlegen kann,so dass sie nur noch 90 fährt? wäre super wenn jemand ne lösung hat

ähm leute hab vergessen das es ne v50 ist aber auf mit 133er polini,also auf 125 angemeldet! aber hab sie jetzt zu lang übersetzt 2,56er mit simonini down and forward is einfach zu lang,naja im 3 geht sie dafür gute 100 und dann braucht sie ewig im 4 bis sie die resonanz erreicht! hab noch keine zeit gehabt es auszuprobieren,bei 120 war schluss!! alles laut tachno natürlich!! noch weitere daten,im 1 geht sie 45,im 2 75!!! hammer einfach,und dass mit nem 19/19er vergaser ohne membrane

@daniu:

mann was bist du bloss für einer? Hast du keine anderen Hobbys?

ich kann nur von mir reden: Deine Beiträge in diesem Forum sind so daneben. Wahrscheinlich bist du selber Polizist oder gehörst einer anderen Randgruppe an. Ich brauche deine Beiträge echt nicht, die regen mich nur auf! also schau doch mal ins Forum der Briefmarkensammler oder Kafferahmdeckel-Sammler dort kannst du bestimmt ein  paar anregende Beiträge leisten.

pizoff 

@ daniu:
verletzen kannst du dich so ziemlich überall. da braucht´s nicht unbedingt schnelle motorräder!!! du kannst jeden tag auf dem weg zur schule/arbeit mit deiner vespa(55km/h) ungünstig hinfliegen und dann querschnittsgelähmt sein. oder dich übersieht ein lkw-fahrer und macht dich platt. das ist nun mal das risiko des lebens!
klar muss man es nicht bis aufs messer drauf anlegen, aber dir kann immer irgendwo etwas passieren! und außerdem ist es immer die entscheidung des einzelnen, was er mit seiner vespa anstellt! ob er die nun original fährt oder nen gescheiten streetfighter draus macht! sieh´s mal von der seite, vielleicht änderst du dann deine meinung dazu. wenn nicht ist es dein problem, aber dann solltest du wenigstens die anderen in ruhe lassen!!!

Oh ja - ganz plötzlich hab ich meine Meinung geändert und bin jetzt für Anarchie für alle … soll doch jeder tun und lassen was er will. Ihr habt schon recht - sorry für meine seltsame Art!

Mahlzeit
Das teil soll dann nur noch 90 laufen?? wie schnell geht den die kiste?? aber glaub nicht das es sowas gibt. die bullen werden dich schon nicht erwischen wenn die kiste über 90 fährt[:D]

Hi!

90 mit der 50er? Also ich denke, gefährlich wird es sowieso dann, wenn die Dich beim zu schnell fahren erwischen und wenn ich eine 50er mit (nur) 90 fahren sehen würde, würde ich das der Polizei melden. Zum Schutz der Bevölkerung, zum Schutz der Vespa und zuletzt auch zu Deinem Schutz.

Und wenn sie Dich beim zu schnell fahren erwischen, werden sie es auch nicht dabei belassen, mal kurz zu testen, ob sie mit dem Ding auch so schnell fahren können ... so doof sind die ja nun auch wieder nicht.

Du solltest einfach einen Original-Ersatzmotor auf dem Gepäckträger haben, dann kannst Du den ja schnell tauschen ... Es gibt ja so große Helmfächer ...

Gruß

Daniel

auch noch getunte Vespas verpetzten, wo gibts denn sowas?!


Also mal im Ernst,du könntest deinen Schaltgriff modifizieren. D.h. nur drei Gänge sichtbar machen und dann unterm Lenker eine Vorrichtung bauen, die verhindert, dass man den 4. Gang rein macht. (geht naürlich nur, wenn du 4 Gänge hast)

 

sehr komisch das hier die antworten immer so gewaltig vom eigentlichen thema abdrifften!! finde es nervt wenn man was zu nem bestimmten thema nachlesen will und dann tausend unnötige beiträge überfliegen muß.

@daniu: wenn du die welt verbessern willst oder was auch immer mach doch einfach ein neues thema auf, dort kannst du das ganze dann tod diskutieren… nur so ein tip :wink:

laut tachso so 120-130 … naja echte 100 vielleicht,weiß nicht !! autotacho so 110 aber nur wenn ich mich reinlege und viel anlauf habe,hab sie ja auch auf 125er angemeldet also sind 90 ja erlaubt!!!

@ daniu sorry aber
was bist du den für eine kameradensau? willst deine leidensgenossen verpetzen, wenn die vespa zu schnell läuft? ist doch jedem sein eigenes ding, was er mit seiner vespa anstellt!
solche kann ich vielleicht leiden, andere vespakollegen bei den bullen verpetzten! ne ne.

aber die frage von alfonsholzner würd mich auch mal interessieren. mein neuer motor ist zwar noch nich fertig, aber wenn, dann würd die auch über 100km/h laufen. für die scooter gibst doch so drehzahlbegrenzer die man während der fahrt ein- bzw ausschalten kann. gibt´s sowas ähnliches vielleicht auch für die vespa?

vesparacing

Manche wärn sogar froh wenn ihre fuffi überhaupt mal die marke knackt g

Also mal im Ernst: Wo ist der tiefere Sinn der Frage?

Denke mal er hat sich da vertippt mit den 90, alles andere wäre Schwachsinn!

ähm ja und wie wärs wenn ich mal antworten über meine frage bekomme?

Ja echt heftig, die Leute haben echt nichts bessereszu tun als nur Müll zu labern, wahrscheinlich Hartz4 oder so… Beantwortet doch einfach die Fragen und gut ist!!!

So hallo,

also jetz mal zum eigentlichen Thema.
Ich hätte mir gedacht, dass du um deinen Roller runter zu regeln bzw. kurzfristig langsamer zu machen die Möglichkeit hättest deine zweiter CDI anzuhängen, die nicht ganz so leistungsaktiv ist und wo du dann vielleicht hin und her schalten könntest. Ich hab aber auch keine Ahnung ob das funktioniert. Is nur so ned Idee.
Ne Andere Methode wär vielleicht noch zu versuchen über den Choke das Gemisch so fett zu machen, dass weniger geht.

So ich hoffe ich hab mit diesen Ausführungen keinen Verletzt und nicht eventuell gegen ein Gesetz verstoßen und bin daher für den moralischen Untergang unseres Landes verantwortlich und im Endeffekt auch noch schuld, wenn unsere Kinder chinesisch lernen müssen( was vielleicht eine leicht anspruchsvollere Sprache ist als Englisch).

Und ich hoffe auch, dass ich niemals dani als Nachbarn bekomme, weil dann darf ich mein Auto nicht mehr auf meinem Hof waschen und um 8 Uhr abends die Rollos runter machen um Lärm zu vermeiden.
Und meine Hecke dürfte nicht in seinen Garten raagen und und und…

Ich hoffe natürlich auch, dass sich dani schön brav bei der Polizei meldet, wenn er ne rote Ampel übersehen hat oder jemanden die Vorfahrt nimmt.

Aber bei Manchen hilft auch alles Hoffen nichts!

Rock on!

Warum sollte ein gewöhnlicher DZB von Plastikroller & Co. nicht auch im Vespastromkreis funktionieren?

http://cgi.ebay.de/DROSSEL-Drehzahlbegrenzer-einstellbar-mit-Schalter_W0QQitemZ270132712575QQihZ017QQcategoryZ96387QQrdZ1QQcmdZViewItem

 

Und für die Erzieher unter uns (nicht erschrecken bitte): PENG!!!!

eine v50 die nurnoch 90 fahren soll wenn die polizei es genau haben will? was fährt sie denn jetzt? und 90 kmh sind für ne 50er eh zu viel (vom gesetz her jedenfalls) also wo ist da der sinn?

[quote user=„vesparacing“]@ daniu sorry aber
was bist du den für eine kameradensau? willst deine leidensgenossen verpetzen, wenn die vespa zu schnell läuft? ist doch jedem sein eigenes ding, was er mit seiner vespa anstellt!
solche kann ich vielleicht leiden, andere vespakollegen bei den bullen verpetzten! ne ne.

aber die frage von alfonsholzner würd mich auch mal interessieren. mein neuer motor ist zwar noch nich fertig, aber wenn, dann würd die auch über 100km/h laufen. für die scooter gibst doch so drehzahlbegrenzer die man während der fahrt ein- bzw ausschalten kann. gibt´s sowas ähnliches vielleicht auch für die vespa?

vesparacing
[/quote]

Meiner Meinung nach sind Menschen dumm und daher brauchen sie ein enges Korsett an Gesetzen - ich nehm mich da nicht aus (und das ist es hoffentlich, was auch jedem klar macht, dass ich mich Politisch niemals irgendwo extrem einsortieren liese auch wenn der Anfang meines ersten Satzes das vermuten liese).

Ich kenn jemand, der ist auch mal Motorrad gefahren. Er übt jetzt gerade gehen und sein Kopf … naja - also vorher war er aufm Gymnasium, jetzt arbeitet er in der Behindertenwerkstatt (Nein ich will nicht lesen, dass jemand dazu „Pech“ schreibt, der sich darüber niemals Gedanken gemacht hat!). Also ich würde mir Gedanken machen, ob alles schnell sein muss. Alle schimpfen darüber, dass wir jetzt so viel Steuer für die Umwelt zahlen müssen, aber niemand wehrt sich dagegen, dass leichtsinnige Menschen dafür sorgen, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie dem Staat auf der Tasche liegen viel höher wird.

Wenn jemand Motorrad fahren will, dann soll er das lernen, dafür gibt es Fahrschulen und wenn jemand schnell Motorrad fahren will, dann sollte das Motorrad zu seiner eigenen und zu der Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer vom TÜV abgenommen werden. Und zudem darf er dann auch gerne die Steuer bezahlen, die diesem Vergnügen anlastet. So seh ich das. (niemand würd zuschauen, wie jemand dem Staat Geld klaut, aber genau das ist es doch …) Letzten Endes haben wir viele demokratische Mittel um die Regierung zu bekommen, die uns Freiheiten einräumt, die uns nie gut tun und wir wählen die ja dann auch und sehen, wo wir am Ende landen - das nur für diejenigen, die gerne alles schlecht reden - ich persönlich bin froh in Deutschland zu leben und eine Regierung zu haben, die um welten besser ist als die meisten anderen in der Welt.

Wenn jemand meint, er könnte besser und müsste dafür weniger und so … na dann soll er doch auswandern. In Taiwan kostet der Führerschein 15 Euro … Man muss sich dann aber für das ganze Packet entscheiden. (Was ich nebenbei gesagt gerne machen würde)

Gruß
Daniel

Hi!

Nachdem so viele Leute unsachliche offtopic-Beiträge hier schreiben, werde ich es mir doch nicht verkneifen, nochmal was zu schreiben - auch wenn das die Diskussion vielleicht nochmal aufheizt und nicht dazu beträgt, dass dieser thread zum Ende kommt.

Jemand fragt hier, ob er irgendwie dafür sorgen kann, dass seine illegalen Machenschafften nicht herausgefunden werden. (Auch wenn die Formulierung etwas krass ist, wird mir da niemand wiedersprechen können, dass es so ist) Das ganze geschieht auf einer Seite, die einem Online-Shop gehört. Zu dem Vorwurf, ich könnte von der Polizei sein muss ich sagen: wenn es so wäre, hätte ich längst dafür gesorgt, dass SIP den thread entfernt, weil sie sich letztendlich mit strafbar machen (bin wirklich kein Jurist aber da liese sich mit Sicherheit ein Paragraph finden)
Nebenbei klingt die Frage für mich wie aus dem Kindergarten, vielleicht noch Schule. Wie kann ich dafür sorgen, dass Mama, Papa nicht merken, dass ich besoffen bin/zu spät heimgekommen bin.

Am Ende werde ich dann an den Pranger gestellt und mit unsachlichen Vorwürfen überhäuft, weil ich mich dagegen ausspreche, die Polizei so hinters Licht zu führen. Da werde ich auch mal unsachlich und stelle ganz offen die Frage: in was für einen Land sind wir eigentlich? Glaubt ihr dass es gut ist, wenn wir alle gegeneinander vorgehen und unseren eigenen Staat betrügen? Ich war in China und habe gesehen, wohin moralischer Bankrot führt. Es gibt nichts was nicht gefälscht wird - jeder interessiert sich nur für sein eigenes Wohl. Der Aufschwung in dem Land wird aber an dem Thema vorbei müssen und das Thema beseitigen müssen, weil Aufschwung nicht möglich ist, wenn er im eigenen Land sabotiert wird. Sowas geht mit illegalem tuning los, mit Steuerhinterziehung (sicher, man kann es auch so sehen, dass man sich das Geld für die Auto-Umrüstung zurück holt …) weiter und wo es gipfelt möchte ich mir nicht überlegen. Das schlimme ist, dass ich überzeugt bin, dass die Chinesen das schaffen werden, weil sie ihren Staat achten und weil sie grundsätzlich machen, was die Regierung sagt (im Moment geht sie faktisch nicht gegen illegales Fälschen vor).
Wenn wir nicht möchten, dass unsere Kinder als erste Fremdsprache chinesisch lernen müssen sollten wir uns überlegen, ob es nicht sinnvoll wäre, unser Denken grundsätzlich zu überdenken. Ein bisschen Nationalbewusstsein darf schon sein. Zumindest soweit dass es dafür sorgt, dass wir unsere eigene Staatsorgane achten.

So - das war mein letzter Kommentar hier. Bitte alles weitere per PM Besonders die Disukussion über die Höhe von Hartz 4 oder das Gehalt eines Polizisten oder sonstige blödsinnige Ideen bezüglich meiner Person, die wesentlich weniger mit dem Thema zu tun haben, als alles, was ich hier geschrieben habe.

Gruß
Daniel