Vespa GT 200 fährt deutlich langsamer

Hi Leute

 

Meine GT 200 mit 19000km fährt Vmax nur noch grob 100kmh und an Bergen hat

sie auch deutlich Leistung verloren.

Vario ist noch top, Riemen,Rollen etc.

Vergaser Walbro wurde letztes Jahr gegen Keihin getauscht, aber das Problem bleibt.

Spritschlauch ist auch neu.

Vorher ging sie laut Tacho grob 115 kmh.

Man merkt, das im letzten Viertel beim Gas geben auch nichts mehr passiert.

Habt ihr ne Idee?

 

 

servus gt fahrer, habe auch eine.kontrollier mal die spritpumpe.fördermenge usw.alle schläuche,porös. und die tachoantriebsmimik lässt auch nach ,eins der antriebsräder is aus kunstoff und mag kein angetrocknetes fett.zuerst zeigt er weniger an ,nach dem zahnausfall gar nix mehr.  grüsse stefan

Hallo!

Ventilspiel kann auch ein Problem darstellen. hatte ich bei meiner GT 125 nach 8000 km.

(sollte alle 6000 km kontrolliert werden) [;)]