Vespa ET2 Injection oder nicht?

Hallo allerseits,

ich hab ne gebrauchte Vespa ET2 50 gekauft. Ich moechte mir gerne eine Reparaturanleitung kaufen. Es gibt zwei Versionen. Eine fuer ne „normale“ ET2 50 und eine fuer die Injection.

Kann man anhand der Betriebserlaubnis oder der Identifizierungsnummer rausbekommen, ob es eine Injection ist oder nicht?

SOrry falls die Frage irgendwie bloed ist, aber ich bin absoluter Vespa/Roller Neuling.

Danke im Voraus

kluebi

Ja stimmt schon die Scootermatics haben echt keinen Plan.
Aber hier kennen sich halt nicht viele mit den Modellen ET 2
und 4 aus. Es sollte ein ET 4 Forum geben.

Gruß Vespafan [:smokin:]

ESST MEHR PLASTIK!!! ;D

falsches forum!

Also ich würde sowas auch eher hier fragen!!! Die Scootermatics wissen wahrscheinlich eh nicht was der Unterschied zwischen Vergaser und Einspritzpumpe ist.(Wie wechsel ich Blinkergläser?)

Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich groß das du ne normale ET2 hast, die mit Einspritzung sind selten.

Also, wenn da über dem Zylinderkopf ne Mords Konstruktion drangeschraubt ist (da läuft nämlich ein zweiter Kolben zum Einspritzen) und die Kiste oft ruckelt und schlecht Gas annimmt ists bestimmt ne Injektion.

Vielleicht sind auch irgendwo Aufkleber dran?