Vespa Cosa 125, Bj. 89 : Plötzlich auftretendes Spiel im Lenker, ca. 20 Grad

Wer weis, was die Ursache sein könnte?

Auf, bzw. unterm Lenker sitzt eine Nasenscheibe, die den Lenker fixiert. Wenn die verlissen ist, bzw. die Muttern etwas lose sind, kann man den Lenker um einige Grad nach links und rechts bewegen...

Erstmal Mutter von oben festziehen !!!

Hast du überprüft, ob die Schraube, die den Lenker festhält sich nicht gelockert hat?

Wenn nicht tippe ich auf ein neues Lenkkopflager oben, dann fehlen aber schon Kugeln.Auf jeden Fall kannst du so nicht mehr fahren.

cosalenker ist wie xl2 lenker von innen mit ner nasenscheibe und 2 gekonterten kronenmuttern gesichert. festmachen, auf keinen fall mehr fahren!!!!