Vespa 50

Hallo Zusammen, bin neu im Forum.

 

Meine Italienerin stresst mich dieses Jahr etwas. Es ist eine Vespa 50, Bj 72. In diesem Jahr ist diesigere nur zwei mal für ca. 1 km 😡 gefahren. Ich habe folgendes bereits gemacht, Vergaser zerlegt, gereinigt  , Düsen erneuert. Zündfunke ist da, leider ist nach ein paar Metern die Kerze nass. 

Brauche eure Hilfe. Falls es jemand im Raum RV - Wangen gibt auch gern vor Ort. 

Danke für eure Mühe.

 

 

Hast du den Zündfunken mal ohne Kerzenstecker usw. getestet ? Dann muß der Zündfunke fast 1cm knackig überspringen .... wenn nicht, einfach mal Kondensator und Unterbrecher tauschen ! Schaden kann es auf jeden Fall nicht !?

Servus :)

Welchen Widerstand misst du denn bei geschlossenem Unterbrecherkontakt zwischen den beiden Kontakten? Meine stand auch länger und ich hatte mehrer kOhm weshalb ich (aber) keinen Funken hatte. Mit ein bisschen Schleifpapier und Reiniger war der Widerstand bei fast 0 Ohm und siehe da - alles wunderbar :)

Bei geschlossenem Kontakt mißt man natürlich kompletten Durchgang.